checkAd

Operations Experience Management Plattform parcelLab sichert sich Finanzierungsrunde über 110 Millionen US-Dollar (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
11.05.2021, 15:15  |  195   |   |   

München (ots) -

- Fokus auf globale Expansion und Wachstum
- Aktives Operations Experience Management in weltweit 153 Ländern
- Aktuell werden über die parcelLab-Plattform 7 Mio. proaktive, gebrandete und
personalisierte Mitteilungen pro Tag verschickt, was 82 Mitteilungen pro
Sekunde entspricht

Die führende Plattform für Operations Experience Management, parcelLab, hat sich
eine Serie-C-Finanzierungsrunde in Höhe von 110 Millionen US-Dollar gesichert.
Angeführt wurde die Runde von der globalen Risikokapital- und
Private-Equity-Gesellschaft Insight Partners sowie dem europäischen Investor
Endeit Capital. Auch die bestehenden Investoren Capnamic Ventures und coparion
wollen erneut in den Marktführer im Bereich Operations Experience investieren.

Mit dem frischen Kapital will parcelLab seine globale Expansion vorantreiben und
die Entwicklung neuer Produkte unterstützen. Dazu zählt beispielsweise ein neues
Retourenportal, das es Brands ermöglichen soll, ihren Kunden ein optimales
End-to-End-Retourenerlebnis zu bieten. Darüber hinaus soll auch das Team massiv
ausgebaut werden: Das Unternehmen sucht von München aus auf der ganzen Welt nach
neuen Talenten, die vollständig remote für parcelLab arbeiten können.

"Der Online-Handel wird immer wettbewerbsintensiver. Kundenzentrierung ist in
der heutigen Always-on-Welt für jedes Produkt und jede Dienstleistung der
geschäftliche Imperativ schlechthin", sagt Tobias Buxhoidt, CEO und Mitgründer
von parcelLab. "Brands, die Operations Experience Management betreiben, nutzen
Daten aus komplexen Logistikprozessen und verwandeln sie in erstklassige
Kundenerlebnisse. Das schafft Wettbewerbsvorteile, um sich aus der Masse
hervorzuheben. Wir sind sehr stolz, Unternehmen dabei unterstützen zu können,
und freuen uns darauf, neue Branchen und Brands mit Operations Experience zu
revolutionieren."

parcelLab macht aus Prozessdaten Kundenerlebnisse

Nach dem Klick auf den Bestell-Button rollt eine komplexe Prozesskette an. Ware
wird in den Fulfillment-Zentren gepackt, auf LKWs verladen, an einem
Logistik-Hub neu verteilt und dann auf den Weg zum Kunden geschickt. Im
Retouren- oder Reklamationsfall nehmen die Pakete den umgekehrten Weg. Erst wenn
der Zusteller an der Tür klingelt, erhält der Kunde eine Antwort auf seine
drängendste Frage: "Wo ist mein Paket". Mit der Plattform von parcelLab können
Händler die Prozessdaten, die auf dem Weg vom Versender zum Kunden an ganz
unterschiedlichen Stellen wie dem Warenlager, bei der Auslieferung, bei der
Seite 1 von 4



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Operations Experience Management Plattform parcelLab sichert sich Finanzierungsrunde über 110 Millionen US-Dollar (FOTO) - Fokus auf globale Expansion und Wachstum - Aktives Operations Experience Management in weltweit 153 Ländern - Aktuell werden über die parcelLab-Plattform 7 Mio. proaktive, gebrandete und personalisierte Mitteilungen pro Tag verschickt, was 82 …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel