checkAd

Western Union startet grenzüberschreitende Zahlungen auf Google Pay

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
12.05.2021, 04:43  |  152   |   |   

Google-Pay-Nutzer in den USA, Indien und Singapur werden als Erste von der Verknüpfung der grenzüberschreitenden Plattformfunktionen von Western Union mit Google Pay profitieren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210511006293/de/

Western Union Launches Cross-Border Payments on Google Pay (Graphic: Business Wire)

Western Union Launches Cross-Border Payments on Google Pay (Graphic: Business Wire)

Western Union (NYSE: WU), ein weltweit führender Anbieter von grenz- und währungsübergreifenden Geldbewegungen und Zahlungen, und Google haben sich zusammengeschlossen, um Nutzern in den USA über die Google-Pay-App Zugriff auf das beliebte digitale Geldbewegungserlebnis von Western Union zu bieten.

Ab heute können Google-Pay-Nutzer in den USA nahtlos Peer-to-Peer-Funktionen in der App nutzen, wenn sie grenzüberschreitende Zahlungen an Familienangehörige und Freunde über das globale Finanznetzwerk von Western Union mit Bankkonten, Wallets und Einzelhandelsstandorten in ganz Indien und Singapur senden. Nutzer können ihre Transaktionen über ein Bankkonto oder eine Karte von Google Payi tätigen.

Google-Pay-Nutzer in den USA können bis zum Jahresende weltweit Geld an ihre Familienangehörigen und Freunde senden. Bei weltweiter Aktivierung können sie innerhalb von Minuten Geld auf Milliarden von Bankkonten, Millionen von Wallets und Karten sowie an über eine halbe Million Einzelhandelsstandorte in 200 Ländern und Territorien überweisen.ii

„Wir freuen uns, unsere grenzüberschreitenden digitalen Funktionen zu verknüpfen, damit durch das Antippen eines Bildschirms echte weltweite Konnektivität für den großen und weiterhin wachsenden Kundenstamm von Google erreicht wird“, sagte Shelly Swanback, Präsidentin der Abteilung Product and Platform bei Western Union.

„Die Pandemie hat nach wie vor verheerende Auswirkungen auf Gemeinden, Kunden und Kollegen in vielen Teilen der Welt, insbesondere in Indien und Lateinamerika. Dieser bequeme Kanal über Google Pay wird den Menschen helfen, sich in diesen schwierigen Zeiten weiterhin gegenseitig zu unterstützen, indem sie sich neu überlegen, wie sie zuerst nach Indien und Singapur und bis zum Jahresende weltweit Zahlungen und Geldüberweisungen tätigen können“, sagte sie.

Die Nutzer von Google Pay umfassen bereits 150‎ Millionen Menschen in 40 Ländern. Die neu gestaltete Google-Pay-App des Unternehmens (Android und iOS) bietet Menschen eine sichere, einfache und hilfreiche Möglichkeit, Zahlungen zu tätigen und ihre Finanzen zu verwalten.

Seite 1 von 2
The Western Union Company Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Western Union startet grenzüberschreitende Zahlungen auf Google Pay Google-Pay-Nutzer in den USA, Indien und Singapur werden als Erste von der Verknüpfung der grenzüberschreitenden Plattformfunktionen von Western Union mit Google Pay profitieren. Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel