checkAd

UBM platziert neue 3,125%-Anleihe 2021/26 vorzeitig im Volumen von 150 Mio. Euro – DMAF zeichnet mit und erhält Zuteilung

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
12.05.2021, 14:30  |  238   |   |   


Erfolgreiche Anleihe-Emission – die 3,125% Sustainability-Linked UBM-Anleihe 2021/26 (ISIN AT0000A2QS11) ist nach nur wenigen Stunden erfolgreich platziert worden. Aufgrund der starken Nachfrage wurde das Volumen der Anleihe von 125 Mio. Euro auf 150 Mio. Euro aufgestockt worden. Auch der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat sich mit einer Zeichnung an der Neuemission beteiligt und eine Zuteilung der UBM-Anleihe erhalten.

„Wir freuen uns über den großen Erfolg unserer ersten Anleihe mit Nachhaltigkeitsbezug und das starke Vertrauen der Investoren in die UBM als Emittentin und in unsere Strategie“, betont Patric Thate, Finanz-Vorstand der UBM Development AG. „Unsere finanzielle Stärke ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil und dieses Kapital ermöglicht es uns, sehr rasch auf Gelegenheiten am Markt zu reagieren.“

Im Vorfeld konnte Inhaber der UBM-Anleihe 2017/22 ihre bestehenden Anleihen in die neue fünfjährige Sustainibility-Linked UBM-Anleihe tauschen. Das Angebot wurde von rund der Hälfte der Inhaber der alten Anleihe 2017/22 angenommen.

3,125% UBM-Anleihe 2021/26

ANLEIHE CHECK: Die unbesicherte, nicht nachrangige Anleihe der UBM Development AG mit einem Emissionsvolumen von 150 Mio. Euro und einer Stückelung von 500 Euro ist mit einem Zinskupon von 3,125% p.a. (Zinstermin jährlich zum 21.05.) ausgestattet und hat eine fünfjährige Laufzeit bis zum 21.05.2026. Die Anleihe ist als Sustainability-Linked Bond ausgestaltet und wird ab dem 21.05.21 im Segment Corporates Prime der Wiener Börse notieren.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin bestehen nicht; die Anleihegläubiger haben das Recht zur Kündigung der Schuldverschreibungen im Falle eines Kontrollwechsels. Des Weiteren ist in den Anleihebedingungen eine umfassende Negativerklärung verankert.

INFO: UBM Development schafft Immobilien für Europas Top-Städte. Der strategische Fokus liegt auf Green Building und Smart Office in großen europäischen Metropolen wie Wien, Berlin, München oder Prag. Mit über 145 Jahren Geschichte ist UBM ein One-Stop-Anbieter für die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung von der ersten Planung bis hin zum Marketing.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

UBM Development AG 2017/2022

UBM Development AG 2015/2022

Zum Thema

+++ Neuemission +++ UBM begibt neue Anleihe mit Nachhaltigkeitsbezug – Zinskupon von 3,125% p.a.

UBM Development AG: Martina Maly-Gärtner wird neues Vorstandsmitglied

UBM nach 9 in Monaten 2020: Weniger Umsatz, mehr Ergebnis

UBM Development AG eilt zum nächsten Rekord-Halbjahr – Fokussierung auf „Green Building“

Anleihen-Barometer: UBM-Anleihen erhalten 3,5 Analysten-Sterne

UBM Development AG: Q1-Rekordergebnis schafft Puffer für die Zukunft

UBM und ARE (Austrian Real Estate) gehen strategische Partnerschaft ein

UBM Development AG in 2019 mit bester Performance der Unternehmensgeschichte

+++ VOLLPLATZIERUNG +++ Neue UBM-Anleihe 2019/25 im Volumen von 120 Mio. Euro vollständig platziert

Neuemission: UBM Development AG begibt sechsjährige 2,75%-Anleihe

Verkaufserfolge: UBM Development AG hebt Guidance für 2019 um 18% an

Anleihen-Barometer: 5,50%-UBM-Anleihe (A19W3Z) im Analysten-Check

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS nimmt UBM-Hybrid-Anleihe (A19W3Z) ins Portfolio auf

UBM stockt 3,125%-Anleihe 2018/23 auf Gesamtvolumen von 120 Mio. Euro auf

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Der Beitrag UBM platziert neue 3,125%-Anleihe 2021/26 vorzeitig im Volumen von 150 Mio. Euro – DMAF zeichnet mit und erhält Zuteilung erschien zuerst auf Anleihen-Finder.de.




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

UBM platziert neue 3,125%-Anleihe 2021/26 vorzeitig im Volumen von 150 Mio. Euro – DMAF zeichnet mit und erhält Zuteilung Erfolgreiche Anleihe-Emission – die 3,125% Sustainability-Linked UBM-Anleihe 2021/26 (ISIN AT0000A2QS11) ist nach nur wenigen Stunden erfolgreich platziert worden. Aufgrund der starken Nachfrage wurde das Volumen der Anleihe von 125 Mio. Euro auf …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
21:47 Uhr
21:20 Uhr
17:49 Uhr
17:45 Uhr
17:45 Uhr
17:45 Uhr
17:45 Uhr
17:32 Uhr
17:32 Uhr
17:32 Uhr