checkAd

Pressestimme 'Nürnberger Nachrichten' zum DFB

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.05.2021, 05:35  |  130   |   |   

NÜRNBERG (dpa-AFX) - "Nürnberger Nachrichten" zum DFB:

"Jurist Koch, nebenbei auch Chef des Bayerischen und des Süddeutschen Fußball-Verbandes, gilt intern als äußerst unbequemer Hardliner. Mischt aber, man glaubt es kaum, schon seit fast 14 Jahren als Strippenzieher im DFB-Präsidium mit. Und ist jetzt vorübergehend mal wieder der mächtigste Mann eines Verbandes im Selbstzerstörungsmodus. Als großer Gewinner sollte sich aber auch Rainer Koch nicht fühlen."/yyzz/DP/he



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Pressestimme 'Nürnberger Nachrichten' zum DFB "Nürnberger Nachrichten" zum DFB: "Jurist Koch, nebenbei auch Chef des Bayerischen und des Süddeutschen Fußball-Verbandes, gilt intern als äußerst unbequemer Hardliner. Mischt aber, man glaubt es kaum, schon seit fast 14 Jahren als Strippenzieher …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel