checkAd

Elon Musk – Bitcoin ist umweltschädlich

Gastautor: Daniel Saurenz
13.05.2021, 10:42  |  342   |   |   

Verrückte Erkenntnisse schicken den Bitcoin und andere Kryptos auf Talfahrt am Himmelfahrtstag. Elon Musk hat gemerkt, dass Kryptos umweltschädlich sind. Wenn er jetzt noch feststellt, dass E-Auto-Batterien nicht vom Himmel fallen und bei Tönnies kein Bio-Fleisch verarbeitet wird, dann wird es echt verrückt. Dann fehlt nur noch die Erkenntnis, dass Andi Scheuer nicht der allererste Kandidat für Nobelpreis im Bereich Mobilität sein wird. Crazy, diese Erkenntnisse. Wir gehen heute im Börsendienst der Frage nach, wie man ohne Glauben, aber mit kühlem Kopf und Verstand sinnvolle Geldanlage tätigen kann. Unter Nutzen von Angst und Gier am Finanzmarkt. Ziemlich old school, wir fahren damit aber ganz gut und renditestark, ganz unironisch und seit vielen vielen Jahren;-). Auch ohne Dogecoin.



BTC zu USD jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Elon Musk – Bitcoin ist umweltschädlich Verrückte Erkenntnisse schicken den Bitcoin und andere Kryptos auf Talfahrt am Himmelfahrtstag. Elon Musk hat gemerkt, dass Kryptos umweltschädlich sind. Wenn er jetzt noch feststellt, dass E-Auto-Batterien nicht vom Himmel fallen und bei Tönnies …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel