checkAd

Extremer Kursverfall am Kryptomarkt, Tesla akzeptiert Bitcoin nicht mehr als Zahlungsmittel!

Gastautor: NTG24
13.05.2021, 17:46  |  555   |   |   

Mit einer überraschenden Nachricht schockte der Chef des amerikanischen E-Mobil-Herstellers Tesla (US88160R1014) in der Nacht zum Donnerstag die Bitcoin-Anleger. Auf Twitter verkündete er, dass Tesla die Kryptowährung in Zukunft nicht mehr als …

Mit einer überraschenden Nachricht schockte der Chef des amerikanischen E-Mobil-Herstellers Tesla (US88160R1014) in der Nacht zum Donnerstag die Bitcoin-Anleger. Auf Twitter verkündete er, dass Tesla die Kryptowährung in Zukunft nicht mehr als Zahlungsmittel akzeptieren werde. Grund dafür seien Umweltbedenken im Zusammenhang mit dem vermehrten Einsatz von fossilen Brennstoffen für das Bitcoin-Mining.

Die größte Kryptowährung brach innerhalb von Minuten um 12 Prozent ein und fiel bis unter die 50.000 Dollar Marke. Auch andere ...

Weiterlesen auf www.ntg24.de
Tesla Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Extremer Kursverfall am Kryptomarkt, Tesla akzeptiert Bitcoin nicht mehr als Zahlungsmittel! Mit einer überraschenden Nachricht schockte der Chef des amerikanischen E-Mobil-Herstellers Tesla (US88160R1014) in der Nacht zum Donnerstag die Bitcoin-Anleger. Auf Twitter verkündete er, dass Tesla die Kryptowährung in Zukunft nicht mehr als …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel