checkAd

Amazon geht als Sieger aus dem Steuerstreit vor dem EuG hervor

Gastautor: NTG24
13.05.2021, 19:01  |  163   |   |   

Die Wettbewerbshüter der EU mussten am Mittwoch eine große Niederlage im Kampf gegen unerlaubte Steuerdeals multinationaler Konzerne hinnahmen. Nachdem die EU-Kommission 2017 im Rahmen einer Steuerprüfung festgestellt hatte, dass der weltweit größte …

Die Wettbewerbshüter der EU mussten am Mittwoch eine große Niederlage im Kampf gegen unerlaubte Steuerdeals multinationaler Konzerne hinnahmen.

Nachdem die EU-Kommission 2017 im Rahmen einer Steuerprüfung festgestellt hatte, dass der weltweit größte Online-Händler Amazon von Mai 2006 bis Juni 2014 in Luxemburg von unangemessenen steuerlichen Vorteilen profitiert habe, forderte sie rund 250 Millionen Euro plus Zinsen von dem US-Konzern nach. Gegen diesen Beschluss ging Amazon (US0231351067) vor dem Gericht der Europäischen Union (EuG) vor und bekam ...

Weiterlesen auf www.ntg24.de
Amazon.com Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diskussion: AMAZON - geht es wieder aufwärts?
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Amazon geht als Sieger aus dem Steuerstreit vor dem EuG hervor Die Wettbewerbshüter der EU mussten am Mittwoch eine große Niederlage im Kampf gegen unerlaubte Steuerdeals multinationaler Konzerne hinnahmen. Nachdem die EU-Kommission 2017 im Rahmen einer Steuerprüfung festgestellt hatte, dass der weltweit größte …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel