checkAd

Sanofi (SAN): die Aktie des französischen Pharmakonzerns könnte bald durchstarten

Gastautor: Achim Mautz
13.05.2021, 23:52  |  403   |   |   

as I. Quartal 2021 brachte eine Stabilisierung auf hohem Niveau, wozu vor allem Grippeimpfungen und das Neurodermitismerdikament Duxipent beitrugen.

Grippeimpfstoff und Neurodermiti­smedikament Dupixent sorgten bei Sanofi (SAN) für stabile Umsätze im I. Quartal 2021. Jetzt Long-Einstieg?

Symbol: SAN ISIN: FR0000120578

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate:

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Sanofi S.A.!
Short
Basispreis 94,73€
Hebel 14,10
Ask 0,70
Long
Basispreis 82,43€
Hebel 12,72
Ask 0,64

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Rückblick: Das Wertpapier ist nach sechs Monaten wieder auf Ihr Ausgangsniveau zurückgekehrt. Nach dem Rücksetzer inklusive Dividendenabschlag vom Pivot-Hoch notiert die Aktie derzeit am 20er-EMA und könnte einen größeren Move in Richtung Norden vorbereiten.

Chart vom 04.05.2021 - Basis täglich, 6 Monate - Kurs: 86.49 EUR

Sanofi (SAN)

 

Meine Expertenmeinung zu SAN

Der Pharmakonzern hatte 2020 ein Rekordjahr hingelegt. Das I. Quartal 2021 brachte eine Stabilisierung auf hohem Niveau, wozu vor allem Grippeimpfungen und das Neurodermitismedikament Duxipent beitrugen. Bei Corona-Impfstoffen verfügt das Unternehmen noch über keinen eigenen Zulassungen, kooperiert aber mit Biontech in Frankfurt-Höchst und mit Johnson & Johnson in Marcy-l'Étoile.

Setup: Dank der Seitwärtsbewegung der letzten Tage lassen sich Trigger und Stopp Loss leicht finden. Das Kursziel ermitteln wir mit der Measured-Move-Methode. Der Details zu diesem Long-Setup gibt es im Alphatrader-Chat von ratgeberGELD.at

Aussicht: BULLISCH

Link zum Originalbeitrag: https://ratgebergeld.at/blog/sanofi-san-die-aktie-des-franzoesischen-p ...

Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in SAN.

Veröffentlichungsdatum: 13.05.2021

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

Sanofi Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Achim Mautz*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Sanofi (SAN): die Aktie des französischen Pharmakonzerns könnte bald durchstarten

Grippeimpfstoff und Neurodermiti­smedikament Dupixent sorgten bei Sanofi (SAN) für stabile Umsätze im I. Quartal 2021. Jetzt Long-Einstieg?



Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel