checkAd

DGAP-News EQS Group AG mit ausgezeichnetem Jahresstart 2021 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.05.2021, 08:00  |  149   |   |   

EQS Group AG mit ausgezeichnetem Jahresstart 2021

^
DGAP-News: EQS Group AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis EQS Group AG mit ausgezeichnetem Jahresstart 2021

14.05.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

EQS Group AG mit ausgezeichnetem Jahresstart 2021

Starkes Wachstum bei Umsatz- und Neukunden im ersten Quartal

- 158 SaaS-Neukunden

- Umsatz wächst um 26 Prozent

- EBITDA mit TEUR 309 im Plan (Vorjahr TEUR 799)

- EBITDA bereinigt um erhöhten Marketing- & Vertriebsaufwand bei EUR 1,23 Mio.

- Neues, wiederkehrendes jährliches Auftragsvolumen beträgt EUR 1,44 Mio.

- Integration von Got Ethics A/S bereits erfolgreich abgeschlossen

- SaaS-Kundenzahl steigt inklusive Akquisitionen auf 3.260

München - 14.05.2021

Die EQS Group AG (ISIN: DE0005494165) ist dynamisch in das neue Jahr gestartet. Der Konzern erzielte in den Monaten Januar bis März Umsatzerlöse in Höhe von EUR 10,55 Mio. (Vorjahr EUR 8,35 Mio.). Dies entspricht einem Zuwachs von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das EBITDA ging planmäßig auf TEUR 309 zurück (Vorjahr TEUR 799). Der Konzernüberschuss belief sich auf TEUR -926. Das Ergebnis je Aktie betrug demnach EUR -0,11.

Für die Kennzahl Neu-ARR, die das vertraglich neu abgeschlossene jährliche wiederkehrende Geschäftsvolumen beziffert, errechnet sich ein Volumen von EUR 1,44 Mio. Die Anzahl an SaaS-Neukunden beträgt 158.

Das Umsatzwachstum im ersten Quartal liegt innerhalb der Erwartungen und ist durch die deutliche Zunahme beim Absatz von Compliance Cloud Produkten geprägt. Hier leisteten die Akquisitionen der Got Ethics A/S und C2S2 GmbH einen Beitrag von TEUR 728. Weitere Wachstumsimpulse lieferte die ESEF-Regulierung, welche bei der Einreichung von Finanzberichten von börsennotierten Unternehmen erstmals zur Anwendung kam.

Die Ausgaben für Marketing und Vertrieb wurden mit Blick auf die Umsetzung der europäischen Hinweisgeberrichtlinie wie geplant sukzessive gesteigert, um eine optimale Ausgangsposition für die Kundenakquise zu schaffen. Dies führt zu einer temporären Ergebnisbelastung. Bereinigt um diese erhöhten Mehraufwendungen belief sich das EBITDA auf EUR 1,23 Mio. Die verpflichtende Einführung eines internen Meldekanals für Unternehmen in der Europäischen Union bis Ende 2021 bietet hohes Wachstumspotenzial für Compliance Cloud Produkte.


Seite 1 von 3
EQS Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News EQS Group AG mit ausgezeichnetem Jahresstart 2021 (deutsch) EQS Group AG mit ausgezeichnetem Jahresstart 2021 ^ DGAP-News: EQS Group AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis EQS Group AG mit ausgezeichnetem Jahresstart 2021 14.05.2021 / 08:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel