checkAd

Kissigs Portfoliocheck: Ausgerechnet bei Alibaba kauft Tom Russo jetzt ganz groß ein

14.05.2021, 17:31  |  336   |   |   

In meiner Kolumne "Kissigs Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig für das "Aktien Magazin" von Traderfox die Depots der besten Value Investoren unserer Zeit unter die Lupe.

In meinem 139. Portfoliocheck blicke ich mal wieder Tom Russo über die Schulter, der nach ganz klaren Grundsätzen investiert und durch eine unaufgeregte und fokussierte Anlagestrategie auffällt, die ihm in den letzten 30 Jahren eine durchschnittliche Jahresrenditen von gut 15% einbrachte.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Alibaba Group Holding Ltd.!
Long
Basispreis 199,33€
Hebel 14,73
Ask 1,18
Short
Basispreis 226,47€
Hebel 14,22
Ask 1,28

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Tom Russo ist fast immer voll investiert und als Anhänger des Focus Investing setzt auf einige wenige Qualitätsunternehmen mit breitem ökonomischen Burggraben ("Moat"). Dabei bevorzugt er die Schwächen und Vorlieben der Menschen und investiert gerne in defensive Konsumwerte, Luxusgüter, Spirituosen.

Im 1. Quartal 2021 dominierten bei Russo die Verkäufe; er hat bei vielen Positionen zwischen 5% und 10% seiner Anteile reduziert. Bei seinem Spitzenwert Mastercard sogar 17,5%, so dass dessen Depotanteil auf 11,6% absackte, nachdem er zuvor viele jahre lang immer um die 15% gelegen hatte. Neuer Top-Wert ist Berkshire Hathaway, deren A- und B-Aktien es zusammen auf eine Gewichtung von gut 16%.

An der grundsätzlichen Ausrichtung hat Russos nichts geändert. Zum Ende des 1. Quartals 2021 nehmen defensive Konsumwerte mit 41% weiterhin den größten Anteil in Russos Depot ein, gefolgt von Finanzwerten mit 34% sowie Kommunikationswerten mit 12%. Seine fünf größten Positionen bringen es zusammen auf einen Depotanteil von knapp 55%.

Für Russos Verhältnisse ist eine Turnoverrate von 4% vergleichsweise hoch. Seine einzige Neuerwerbung ist Alibaba [WKN: A117ME]; der chinesische Online-Gigant bringt es aus dem Stand auf 2,3% Depotgewichtung...

- zum Artikel auf aktien-mag.de

Disclaimer: Habe Berkshire Hathaway, Mastercard auf meiner Beobachtungsliste und/oder in meinem Depot/Wiki.Alibaba Group Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Kissigs Portfoliocheck: Ausgerechnet bei Alibaba kauft Tom Russo jetzt ganz groß ein In meiner Kolumne "Kissigs Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig für das "Aktien Magazin" von Traderfox die Depots der besten Value Investoren unserer Zeit unter die Lupe.In meinem 139. Portfoliocheck blicke ich mal wieder Tom Russo über die …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel