checkAd

KW 19/2021 Haarscharf diese Woche – News von Steinhoff, Plug Power, BioNTech, Aurelius, Mutares, Encavis u.a. gefielen.

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
15.05.2021, 07:50  |  192   |   |   

Diese Woche zeigte sich wieder einmal „die Börse ist keine Einbahnstrasse“. Und wie stark der Anlagenotstand ist – Kursrücksetzer lösen Käufe aus. So gab es am Donnerstag einen unglaublichen Krimi – freier Fall und dann schliesst der Markt wieder im Plus. 

Teilweise überhitzte Kursentwicklungen machen anfällig für Korrekturen oder zumindest Konsolidierungen. Dass müssen die Wasserstoffwerte seit Anfang des Jahres erfahren. Und vielleicht liefert Plug mit seinen Bilanzkorrekturen von Freitag jetzt die Basis für ein Revival. Oder die Internetwerte – Gewinner des aktuellen Börsenbooms – die gerade letzte Woche wieder einmal die Verliererlisten anführten. Es wird bereits von einer Sektorrotation gesprochen.

Und auch das alte Inflationsgespenst tritt wieder auf – und war beispielsweise für den Kursrutsch am Donnerstag Begründung

Begonnen hat diese Woche mit unserem Rück-/Ausblick auf die KW18: Bull’s alive? Zuerst Abtauchen, dann Kaufdruck – mit Steinhoff, bionTech, DIC, SFC, ShopApotheke, Nel u.a. News.Ja. Genau. Same last week. Die Nervosität der Märkte nimmt zu. Ausschläge häufen sich, aber bisher verhinderten sofort einsetzende Käufe eine Trendumkehr. Am Samstag arbeiteten wir Meldungen der Vorwoche auf:  NIKOLA verkaufte 100 Trucks an kalifornischen Logistiker für die Logistik des Hafens L.A./Long Beach. Passt zur letzten Travel Centers Meldung. Und später ging es dann noch um die Quartalsergebnisse: NIKOLA Aktie lebt. Klare Vorgaben beim Quartalsbericht – so könnte Vertrauen zurückgewonnnen werden.

Und Tweet like Trump am Samstag: Biontech erhält laut von der Leyen 900 Mio plus 900 Mio Impfdosenauftrag von EU Kommission. Könnten über 42 Mrd. EUR sein. Rückenwind vor den Quartalszahlen am Montag? Ebenfalls am Samstag wurde für ein anderes Unternehmen das Ende eingeläutet:Nanogate SE am Ende – Aktionäre werden wohl „zu null“ herausgehen. Operatives Geschäft verkauft. Für Gläubiger.

Ideen zum Wochenausklang Plug Power könnte mit seinen Quartalszahlen am 11.05. eine Wende einleiten. Und, wenn dann noch die korrigerten Bilanzen passen sollten…Und zum Wochenanfang der Rückblick auf die KW18- H2-Werte. Geprägt durch Nel und Ballard, überhört Bloom, NIKOLA u.a. – und jetzt kommt Plug Power. Wende?

Am Montag

Mit 15.417,53 Punkten eröffnete der Markt und der Tag endete bei 15.400,41 Punkten – unspektakulär. Quartalsberichtssaison: Wacker Neuson erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Insbesondere die auf 10 % gestiegene Marge macht Spass.Und Deutsche Rohstoff mit starken Quartalszahlen. Und so zeigt sich: Spekulation kann aufgehen. Dazu meldete sich aus Hamburg: Holidaycheck AG mit Perspektive nach Corona. Bis dahin geht es erstmal ganz langsam voran…

Seite 1 von 3




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

KW 19/2021 Haarscharf diese Woche – News von Steinhoff, Plug Power, BioNTech, Aurelius, Mutares, Encavis u.a. gefielen. Diese Woche zeigte sich wieder einmal „die Börse ist keine Einbahnstrasse“. Und wie stark der Anlagenotstand ist – Kursrücksetzer lösen Käufe aus. So gab es am Donnerstag einen unglaublichen Krimi – freier Fall und dann schliesst der Markt wieder im …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel