checkAd

Dortmund und Wolfsburg kämpfen um Champions-League-Teilnahme

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.05.2021, 18:00  |  169   |   |   

BERLIN (dpa-AFX) - DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg können in den beiden Sonntagsspielen der Fußball-Bundesliga die Teilnahme an der Champions League perfekt machen. Drei Tage nach dem Pokal-Triumph würden sich die Dortmunder mit einem Sieg beim 1. FSV Mainz 05 (18.00 Uhr/Sky) erneut für die Königsklasse qualifizieren. Wolfsburg würde danach bei RB Leipzig bereits ein Unentschieden reichen, um den Tabellen-Fünften Eintracht Frankfurt auf jeden Fall zu distanzieren. Die Leipziger können nach der Niederlage im Pokalfinale mit einem Unentschieden im letzten Spiel des 33. Spieltages (20.30 Uhr/Sky) wenigstens die Vizemeisterschaft unter Dach und Fach bringen. Die Champions-League-Teilnahme haben die Sachsen genau wie Rekordmeister FC Bayern bereits sicher./vg/DP/zb




Borussia Dortmund Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Dortmund und Wolfsburg kämpfen um Champions-League-Teilnahme DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg können in den beiden Sonntagsspielen der Fußball-Bundesliga die Teilnahme an der Champions League perfekt machen. Drei Tage nach dem Pokal-Triumph würden sich die Dortmunder mit einem Sieg …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel