checkAd

dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.05.2021, 20:35  |  300   |   |   

ROUNDUP: Bayer unterliegt auch im zweiten Glyphosat-Berufungsverfahren in USA

SAN FRANCISCO - Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat auch im zweiten seiner US-Berufungsverfahren wegen angeblicher Krebsrisiken des Unkrautvernichters Glyphosat eine Niederlage erlitten. Das zuständige Gericht in San Francisco bestätigte am Freitag ein Urteil, wonach Bayer dem Kläger Edwin Hardeman insgesamt gut 25 Millionen Dollar (20,6 Mio Euro) Schadenersatz zahlen muss.

VW prüft Feststoffzellen-Batteriewerk in Salzgitter mit US-Start-Up Quantumscape

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Volkswagen AG Vz!
Long
Basispreis 205,20€
Hebel 14,91
Ask 1,46
Short
Basispreis 233,55€
Hebel 14,91
Ask 1,45

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

SAN JOSE - Der Volkswagen -Konzern erwägt zusammen mit dem US-Batteriepartner Quantumscape den Bau einer weiteren Batteriefabrik in Salzgitter. Dabei soll es um die Herstellung von sogenannten Feststoffbatterien gehen, eine Weiterentwicklung der derzeit gängigen Lithium-Ionen-Akkus für Elektroautos. Zunächst dreht sich das Vorhaben um eine Pilotlinie zur Erprobung der Technologie mit einer jährlichen Produktionsleistung von einer Gigawattstunde (GWh) an Stromspeichern. Quantumscape und Volkswagen wollten danach die Kapazität um weitere 20 Gigawattstunden am gleichen Standort ausbauen, hieß es in einer Mitteilung von Quantumscape im kalifornischen San Jose zu einer am Freitag getroffenen Absichtserklärung mit der US-Tochter Volkswagen Group of America. Eine Entscheidung über den Standort soll bis Ende dieses Jahres fallen.

BVB macht Champions-League-Einzug perfekt: 3:1 in Mainz

MAINZ - Borussia Dortmund hat das Happy End einer wechselhaften Fußball-Bundesligasaison mit dem Einzug die Champions League perfekt gemacht. Drei Tage nach dem Triumph im DFB-Pokal gewann der BVB am Sonntag beim FSV Mainz 05 mit 3:1 (2:0). Raphael Guerreiro (23. Minute) und Marco Reus (42.) ebneten schon bis zur Halbzeit den Weg zum Sieg. Für die Vorentscheidung sorgte Julian Brandt (80.). Robin Quaison (90.+1) erzielte in der Nachspielzeit per Handelfmeter das Tor für die Gastgeber.

Lufthansa-Tochter Swiss will ab Sommer wieder profitabel fliegen

BERN - Die schweizerische Fluggesellschaft Swiss will laut Angaben ihres Chefs Dieter Vranckx ab Sommer wieder profitabel sein. Dazu bräuchte die Lufthansa-Tochter 50 Prozent der Kapazität von 2019. "Wir gehen davon aus, dass wir das im Sommer erreichen werden", sagte Vranckx in einem Interview mit der "Sonntagszeitung".

Zorc: Haaland bleibt bei Borussia Dortmund

MAINZ - Stürmer Erling Haaland bleibt nach Überzeugung von BVB-Sportdirektor Michael Zorc bei Borussia Dortmund . "Wir planen weiter mit ihm. Er wird in der neuen Saison bei uns spielen", sagte Zorc am Sonntag vor dem Spiel der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 dem Fernsehsender Sky. Seit einiger Zeit gibt es immer wieder Spekulationen über einen Wechsel des Norwegers zu einem anderen europäischen Top-Club. Beim BVB hat er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Der 20-jährige Haaland hatte beim DFB-Pokalsieg der Dortmunder am vorigen Donnerstag zwei Tore zum 4:1-Erfolg gegen RB Leipzig beigesteuert.


Seite 1 von 3
Bayer Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende ROUNDUP: Bayer unterliegt auch im zweiten Glyphosat-Berufungsverfahren in USA SAN FRANCISCO - Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat auch im zweiten seiner US-Berufungsverfahren wegen angeblicher Krebsrisiken des Unkrautvernichters …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel