checkAd

DGAP-News pferdewetten.de AG: pferdewetten.de AG startet stark ins Geschäftsjahr 2021

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
17.05.2021, 07:30  |  172   |   |   

DGAP-News: pferdewetten.de AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis
pferdewetten.de AG: pferdewetten.de AG startet stark ins Geschäftsjahr 2021

17.05.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


pferdewetten.de AG startet stark ins Geschäftsjahr 2021

 

- GGR wächst um 12% auf 10.670 T€

- EBIT steigt um 316% auf 803 T€



Die pferdewetten.de AG (ISIN DE000A2YN777) hat den Trend der positiven Geschäftsentwicklung auch im Auftaktquartal 2020 fortgesetzt und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 803 T€ (zum Vergleich: 193 T€ im Q1 2020) erzielt. Hierfür verantwortlich ist ein wiederholt starkes Ergebnis im Pferdewettbereich, während das Konzernergebnis im Sportwettbereich im ersten Quartal mit 1.011 T€ belastet wurde (Vorjahr 432 T€). Das erste Quartal-Ergebnis 2021 beträgt 792 T€ nach Steuern (Vorjahr: 174 T€). Das Ergebnis je Aktie steigt auf 0,18 € (Q1 2020: 0,04 €).

Der Brutto-Gaming-Ertrag (Gross Gaming Revenue; GGR), also die Wetteinsätze abzüglich der Wettgewinne der Kunden plus die erhaltenen Provisionserlöse, konnte um 12 % von 9.488 T€ im ersten Quartal 2020 auf 10.670 T€ im ersten Quartal 2021 gesteigert werden. Die Wetteinsätze stiegen im Bereich der Pferdewetten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich.

Das pferdewetten.de-Konzern-Eigenkapital erhöhte sich gegenüber dem Bilanzstichtag vom 31.12.2020 von 17.498 T€ auf 18.287 T€ zum 31.03.2021. Die Bilanzsumme ist mit 34.461 T€ gegenüber dem 31.12.2020 (31.479 T€) um 9% gestiegen. Die Eigenkapitalquote beträgt somit sehr solide 53 Prozent. Der Bestand an liquiden Mitteln beträgt per 31.03.2021 15.127 T€ und liegt damit über dem des Bilanzstichtags vom 31.12.2020 (12.481 T€). Zusätzlich hält die Gesellschaft noch börsennotierte Wertpapiere in Höhe von 3.510 T€ (31.12.2020: 3.487 T€) im Umlaufvermögen. Von den Bankguthaben werden 9.832 T€ an Kundengeldern (31.12.2020: 9.492 T€) treuhändisch gehalten.

Seite 1 von 4
Pferdewetten.de Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News pferdewetten.de AG: pferdewetten.de AG startet stark ins Geschäftsjahr 2021 DGAP-News: pferdewetten.de AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis pferdewetten.de AG: pferdewetten.de AG startet stark ins Geschäftsjahr 2021 17.05.2021 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel