checkAd

Inflationszahlen schütteln Märkte durch

17.05.2021, 08:21  |  135   |   |   

Stahl zieht an, Chips sind heiß begehrt und knapp, in der Folge werden die Lieferfristen etwa für Autos, insbesondere für Elektromobile, länger und länger. Keine Frage, worauf das alles hinausläuft: Die Preise ziehen an, die Inflationsraten steigen. Eine EZB-Bankerin prophezeit in Deutschland für 2021 bereits eine Spitze bei der Preissteigerung von drei Prozent. Die Inflationserwartungen

Der Beitrag Inflationszahlen schütteln Märkte durch erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Inflationszahlen schütteln Märkte durch Stahl zieht an, Chips sind heiß begehrt und knapp, in der Folge werden die Lieferfristen etwa für Autos, insbesondere für Elektromobile, länger und länger. Keine Frage, worauf das alles hinausläuft: Die Preise ziehen an, die Inflationsraten steigen. …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel