checkAd

Pressestimme 'Rhein-Neckar-Zeitung' zu Biden/Nahost

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.05.2021, 05:35  |  109   |   |   

HEIDELBERG (dpa-AFX) - "Rhein-Neckar-Zeitung" zu Biden/Nahost:

"Der Konflikt in Nahost zählt nicht zu den außenpolitischen Prioritäten des neuen US-Präsidenten Joe Biden. Weder im Wahlkampf noch zu Beginn seiner Amtszeit hat der Demokrat sich dazu geäußert und bislang auch keine neue Strategie für den Umgang mit Israel und den Palästinensern präsentiert. (...) Es ist daher sicherlich auch kein Zufall, dass die erneute Eskalation in Nahost in eine Phase der uneindeutigen Haltung in der amerikanischen Israel-Politik fällt."/ra/DP/he



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Pressestimme 'Rhein-Neckar-Zeitung' zu Biden/Nahost "Rhein-Neckar-Zeitung" zu Biden/Nahost: "Der Konflikt in Nahost zählt nicht zu den außenpolitischen Prioritäten des neuen US-Präsidenten Joe Biden. Weder im Wahlkampf noch zu Beginn seiner Amtszeit hat der Demokrat sich dazu geäußert und bislang …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel