checkAd

Original-Research Saturn Oil & Gas Inc. (von GBC AG):

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.05.2021, 14:01  |  283   |   |   

^

Original-Research: Saturn Oil & Gas Inc. - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Saturn Oil & Gas Inc.

Unternehmen: Saturn Oil & Gas Inc.
ISIN: CA80412L1076

Anlass der Studie: Transaction Update
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Julien Desrosiers; Felix Haugg

'Die Übernahme vom Oxbow-Ölfeld ist transformativ und wird Saturn Oil & Gas zu einem führenden Produzenten und Landbesitzer ganz Saskatchewan machen.'
Saturn Oil & Gas übernimmt das Oxbow-Ölfeld

Saturn Oil & Gas hat eine Vereinbarung zum Kauf des Oxbow-Ölfelds für ca. 93 Mio. CAD getroffen. Das Oxbow-Ölfeld befindt sich im Südosten von Saskatchewan und besteht aus 450 Landabschnitten, die etwa 6700 Barrel pro Tag produzieren. Die Oxbow-Liegenschaft ist ein ausgereifter Abbauort, der über eine umfangreiche Infrastruktur und Anlagen mit direkter Pipeline- Anbindung an das weltweite Vertriebsnetz verfügt. Im Zuge der Übernahme wird Saturn auch alle Mitarbeiter, die derzeit auf dem Areal arbeiten, übernehmen und damit einen reibungslosen Übergang in der täglichen Produktion und im Betrieb sicherstellen. Saturn Oil & Gas wird nach Abschluss der Transaktion ein wichtiger Akteur auf dem Ölfeld im Südosten von Saskatchewan sein, in der Größe mit Headwater Exploration, Yangarra Resources und Topaz Energy vergleichbar. Noch wichtiger ist, dass die geschätzte Produktion von Saturn Oil & Gas im Jahr 2021 zu 95% aus flüssigem Öl und nur zu 5% aus Gas bestehen wird.

Die 5 wichtigsten Highlights der Transaktion:

1. Über 2.000% Steigerung der täglichen Produktion.

2. Schlanke und kosteneffiziente Struktur.

3. Erstklassige Aktiva mit nachweislich niedrigen Abbaugeschwindigkeiten.
4. Pipeline zu internationalen Märkten.

5. Signifikante Reduzierung des Verschuldungsgrades des Unternehmens.
Das neue Ölfeld wird unserer Meinung nach auch einen massiven positiven Cashflow generieren, der sowohl die Aufrechterhaltung der Ölproduktion auf dem aktuellen Niveau als auch die Einleitung eines aggressiven Schuldentilgungsprogramms ermöglicht.

Transaktionskosten

Die gesamten Akquisitionskosten belaufen sich auf ca. 102 Mio. CAD, die sich aus den folgenden Elementen zusammensetzen: 93 Mio. CAD als Kaufpreis und 9 Mio. CAD an zusätzlichen Gebühren.

Finanzierung

Die Finanzierung der Transaktion wird in 3 Teilen erfolgen; bisheriger erwirtschafteter Cashflow, Fremdkapital und aufgenommenes Kapital. Das Datum des Inkrafttretens der Akquisition ist der 1. April 2021, was bedeutet, dass von diesem Datum an alle Gewinne aus der Produktion der erworbenen Vermögenswerte an Saturn Oil & Gas übertragen werden. Dieser Betrag wird auf 14,7 Mio. CAD geschätzt. Der zweite Teil ist eine vorrangige Schuldverschreibung in Höhe von 82 Mio. CAD, die durch die Vermögenswerte von Saturn Oil & Gas gesichert ist. Diese Anleihe wird mit einem vierteljährlich angepassten Zinssatz von 11% + Prime verzinst, was einem jährlichen Zinssatz von 12,50% entspricht. Der dritte Teil der Finanzierung wird eine Kapitalerhöhung sein, die derzeit im Gange ist. Saturn Oil & Gas beabsichtigt, eine Privatplatzierung in Höhe von 15 Mio. CAD durchzuführen, wobei eine zweite Kapitalerhöhung parallel mit Echelon Wealth Partners Inc. durchgeführt wird, um eine Privatplatzierung in Höhe von 6 Mio. CAD zu realisieren.


Seite 1 von 3
Saturn Oil & Gas Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diskussion: Saturn Oil and Gas
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Original-Research Saturn Oil & Gas Inc. (von GBC AG): ^ Original-Research: Saturn Oil & Gas Inc. - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu Saturn Oil & Gas Inc. Unternehmen: Saturn Oil & Gas Inc. ISIN: CA80412L1076 Anlass der Studie: Transaction Update Letzte Ratingänderung: Analyst: Julien …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel