checkAd

dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN vom 18.05.2021 - 15.15 Uhr

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.05.2021, 15:19  |  264   |   |   

ROUNDUP/Aufatmen bei Grenke: Bilanz-Testat sorgt für Kurssprung bei Aktie

BADEN-BADEN - Der wegen seiner Bilanzierung kritisierte Leasingspezialist Grenke hat von der Prüfungsgesellschaft KPMG das von ihm lang ersehnte uneingeschränkte Testat für seinen Konzernabschluss 2020 bekommen. Der Prüfungsvermerk hatte sich aufgrund der eingehenden Untersuchung der Bücher weit hinausgezögert und damit sogar Grenkes Rausschmiss aus dem Kleinwerteindex SDax nach sich gezogen - wegen eines Regelverstoßes. Anleger reagierten am Dienstag erleichtert: Der Aktienkurs machte am Morgen einen großen Sprung nach oben, nachdem die Hängepartie die Stimmung zuvor belastet hatte.

Walmart profitiert von Shopping-Boom in USA

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu MDAX (Performance)!
Long
Basispreis 32.136,90€
Hebel 14,88
Ask 2,05
Short
Basispreis 36.295,18€
Hebel 14,62
Ask 2,34

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

BENTONVILLE - Der größte US-Einzelhändler Walmart hat seine Jahresziele nach einem starken ersten Quartal angehoben. In den drei Monaten bis Ende April legte der Betriebsgewinn im Jahresvergleich um gut 32 Prozent auf 6,9 Milliarden US-Dollar (5,7 Mrd Euro) zu, wie Walmart am Dienstag in Bentonville mitteilte. Die Erlöse stiegen nur um 2,7 Prozent auf 138,3 Milliarden Dollar, litten aber deutlich unter dem Verkauf von Teilen des internationalen Geschäfts. Auch der Boom im Online-Verkauf ließ etwas nach. Hier betrug das Umsatzplus diesmal 37 Prozent, im Vorquartal waren es noch 69 Prozent gewesen.

Hohe Nachfrage: US-Baumarktkette Home Depot mit Umsatz- und Ergebnissprung

ATLANTA - Der ungebrochene Trend zum Heimwerken in der Corona-Pandemie beschert der US-Baumarktkette Home Depot weiterhin kräftigen Rückenwind. Das erste Quartal beendete der Konzern mit deutlichen Umsatz- und Ergebniszuwächsen. Home Depot habe einen starken Jahresstart hingelegt und den "beispiellosen" Nachfrageanstieg der Verbraucher gut gemanagt, die ihr Heim verschönern wollten, sagte Konzernchef Craig Menear am Dienstag in Atlanta laut Mitteilung. Dabei profitiere das Unternehmen auch von seinen strategischen Investitionen. Eine Prognose für das Jahr 2021 gab das Management weiterhin nicht ab.

ROUNDUP 2: Vodafone enttäuscht mit schwachem Geschäftsjahr - Aktie bricht ein

LONDON - Ausgebliebene Einnahmen aus dem Roaming-Geschäft und ein geringerer Absatz mit Mobiltelefonen haben dem britischen Telekomkonzern Vodafone ein eher umsatzschwaches Geschäftsjahr eingebrockt. Vor allem in Mittel- und Osteuropa fehlten Roaming-Erlöse, weil nach wie vor deutlich weniger Menschen reisten, teilte Vodafone am Dienstag in London mit. Der Erlöse des Geschäftsjahres 2020/21 bis Ende März ging im Vergleich zum Vorjahr um 2,6 Prozent auf 43,8 Milliarden Euro zurück. Zudem verkaufte Vodafone weniger Mobiltelefone. An der Börse riefen die Jahreszahlen keine Begeisterung hervor: Die Vodafone-Aktie verlor am späten Vormittag um knapp 7 Prozent.


Seite 1 von 2
GRENKE Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN vom 18.05.2021 - 15.15 Uhr ROUNDUP/Aufatmen bei Grenke: Bilanz-Testat sorgt für Kurssprung bei Aktie BADEN-BADEN - Der wegen seiner Bilanzierung kritisierte Leasingspezialist Grenke hat von der Prüfungsgesellschaft KPMG das von ihm lang ersehnte uneingeschränkte Testat …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel