checkAd

Anlegerverlag Nel ASA: Das wurde aber auch Zeit!

Anzeige

Endlich mal wieder positive Nachrichten vom norwegischen Elektrolysespezialisten Nel ASA. Nachdem Anleger zuletzt ausschließlich enttäuscht wurden, können die Norweger heute mal wieder einen Achtungserfolg verbuchen. Denn aktuell notiert die Aktie fast drei Prozent im Plus und kann sich damit wieder über die Marke von 1,70 Euro schieben. Freilich kein Grund euphorisch zu werden, aber doch ein kleiner Hoffnungsschimmer.

Denn mit dieser kleinen Trendwende kristallisiert sich im Chart jetzt eine Unterstützungszone heraus, die bei Anlegern offenbar auf Kaufinteresse stößt. So haben die Kurse in den vergangenen Tagen gleich mehrfach in dem Bereich zwischen 1,57 und 1,61 Euro nach oben gedreht. Damit können sich Anleger also berechtigte Hoffnungen macht, dass diese Zone auch in den kommenden Tagen Rückendeckung geben sollte.

Aber ist Nel ASA angesichts der momentanen Schwäche jetzt schon wieder ein Kauf? Oder sollten Anleger lieber die heute festeren Kurse nutzen, um die Reißleine zu ziehen? Angesichts der spannenden Situation haben wir Nel ASA genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse der Untersuchung können Sie heute ausnahmsweise kostenlos lesen. Einfach hier klicken.


Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
 |  424   |   

Disclaimer

Anlegerverlag Nel ASA: Das wurde aber auch Zeit! Endlich mal wieder positive Nachrichten vom norwegischen Elektrolysespezialisten Nel ASA. Nachdem Anleger zuletzt ausschließlich enttäuscht wurden, können die Norweger heute mal wieder einen Achtungserfolg verbuchen. Denn aktuell notiert die Aktie fast drei Prozent im Plus und kann sich damit wieder über die Marke von 1,70 Euro schieben. Freilich kein Grund euphorisch zu werden, aber doch […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel