checkAd

Anlegerverlag CureVac kurz vor dem Sprung über die 100! Ist das Unternehmen also besser als AstraZeneca?

Anzeige

Noch bevor der Impfstoff von CureVac überhaupt auf den Markt kommt, ist die Aktie weiterhin besser als die von AstraZeneca. Die Aktie von CureVac scheint als erster von beiden Impfstoff-Aktien die wichtige Marke von 100 Euro überschreiten zu können! Somit ist damit zu rechnen, dass man dieser Aktie sein Vertrauen schenken sollte und zugreifen kann!

Empfehlung für Anleger: Trotz dieser Entwicklung sollten Anleger die Aktie jetzt aber nicht blindlings kaufen. Wir haben die CureVac-Aktie daher einmal genau unter die Lupe genommen und mögliche Einstiegsszenarien skizziert. Diese Analyse können Sie am heutigen Sonntag ausnahmsweise kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Hier ist weiterhin Feuer drin und der Kurs lässt sich nicht davon beirren, dass weiter auf den Impfstoff gewartet werden muss. Sollte es neue Nachrichten bezüglich der Phase-3-Studien und der Impfstoffzulassung geben, wird es hier durch die Decke gehen, so viel steht fest! Die Zulassung ist jedoch auf der anderen Seite eher als Formalität anzusehen, die möglicherweise bereits eingepreist ist.

Schwierige Situation also für die Anleger, die sich nun auf eine Seite verschlagen müssen. Klar ist nur, dass CureVac bereits höhere Kurse als AstraZeneca verzeichnen kann, denn der Kurs ist bereits auf 95,16 Euro angewachsen. Das fußt auf dem Plus von heute, das gegenüber dem Freitagswert nun bei 0,15 Prozent liegt. Das entspricht einem Kurssprung von 0,14 Euro!

Fazit: Wie stehen die Chancen auf eine Fortsetzung des Hypes? Geht es weiter nach oben oder ist das Ende bereits erreicht? Genau um diese Fragen geht es in unserer großen CureVac-Sonderanalyse, die Sie heute ausnahmsweise kostenfrei abrufen können. Einfach hier klicken. 


Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
 |  2474   |   

Disclaimer

Anlegerverlag CureVac kurz vor dem Sprung über die 100! Ist das Unternehmen also besser als AstraZeneca? Noch bevor der Impfstoff von CureVac überhaupt auf den Markt kommt, ist die Aktie weiterhin besser als die von AstraZeneca. Die Aktie von CureVac scheint als erster von beiden Impfstoff-Aktien die wichtige Marke von 100 Euro überschreiten zu können! Somit ist damit zu rechnen, dass man dieser Aktie sein Vertrauen schenken sollte und zugreifen kann! […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel