checkAd

Cannabis Fonds Vielversprechende Studien zu psychedelischen Medikamenten zeigen Potenzial für einen neuen Biotech-Boom.

Nachrichtenquelle: Carsten Ringler
10.06.2021, 10:41  |  1022   |   |   

Die nächste Aufwärtsbewegung im Psychedelika-Sektor ist gestartet! So profitieren Sie maximal von diesem Multi-Milliarden-Boom!

 

News & Fakten zum Cannabis- und Psychedelika-Sektor - Ihre kompakte Fach-Kolumne von Carsten Ringler, Fondsmanager des GF Global Cannabis Opportunity Fund

 

Die nächste Aufwärtsbewegung im Psychedelika-Sektor ist gestartet! So profitieren Sie maximal von diesem Multi-Milliarden-Boom!

 

Marktkommentar und Zusammenfassung der wichtigsten Sektor-News:

Nach einigen Wochen der Kurskonsolidierung bei den Aktien aus dem Psychedelika-Sektor scheint sich die Situation nun deutlich stabilisiert zu haben. So haben bereits einige Titel signifikante Trendumkehrformationen ausgebildet. Das sind aus unserer Sicht Kaufkurse.

Mit Spannung wird auch der anstehende Mega-Börsengang von ATAI Life Science erwartet. Hier sind Investoren-Legenden wie der deutsche Venture-Spezialist Christian Angermayer oder auch Facebook-Finanzier Peter Thiel mit an Bord. Dieser Börsengang sollte wie eine Initialzündung für den gesamten Sektor wirken! Ähnliches haben wir beim Milliarden-Börsengang von Compass Pathways schon gesehen. Man darf also gespannt sein!

 

Das Fondsmanagement des GF Global Cannabis Opportunity Fonds sieht unvermindert sehr großes therapeutisches Potential von diversen psychedelischen Wirkstoffkandidaten in zukünftigen Medikamenten der nächsten Generation zur Therapierung von neuropsychiatrischen Erkrankungen.

Viele innovative Biotechnologieunternehmen befinden sich derzeit noch in präklinischen bzw. frühem Phase 1/Phase 2 Stadium. Investoren, die auf die aussichtsreichsten Firmen setzen, können sich über zukünftige spektakuläre Kursgewinne freuen.

Die kanadische Mind Medicine (MindMed) war im letzten Jahr der erste Titel im Anlagevermögen, der innerhalb von weniger Wochen eine Kursperformance von 1.000% erzielen konnte.

 

Die richtige Titelselektion ist in diesem Sektor das A und O.  Wichtig sind unter anderem:

  • Ein Top-Management, das auf Erfolge zurückblicken kann und mit Big Pharma bzw. Universitäten gut vernetzt ist.

 

  • Eine vielversprechende Pipeline von Wirkstoffkandidaten verfügt, die bestenfalls sogar patentierbar sind.

 

  • Eine gute Kapitalausstattung und Zugang zum Kapitalmarkt.

 

Das kanadische Wertpapierhaus Canaccord Genuity schätzt das Potential für psychedelische Medikamente (vor allem bei der Therapierung von psychischen Erkrankungen wie posttraumatischer Belastungsstörung, Depressionen oder auch ADHS) auf bis zu 100 Milliarden US-Dollar.

Ein Umdenken sehen wir auch in der öffentlichen Wahrnehmung und in der Politik. So haben in USA immer mehr Städte damit begonnen Psychedelika wie Psilocybin zu entkriminalisieren. Die Städte Denver, Oakland und Santa Cruz haben beispielsweise die Verwendung von Psilocybin legalisiert. Und Oregon war auch der erste Bundesstaat, der Psilocybin in einem therapeutischen Umfeld legalisierte.

Biotechunternehmen, die sich auf die klinische Forschung und Einsatzmöglichkeiten von psychedelischen Substanzen konzentrieren, stellen einen großen Investmentschwerpunkt im Fonds dar.

So befinden sich derzeit 13 Firmen aus diesem Spezialbereich im Fonds-Anlagevermögen.

Erst diese Woche haben wir zwei neue Titel aufgenommen, die den stringenten Titelselektionsprozess erfolgreich durchlaufen haben.

Die eine Gesellschaft erforscht die Einsatzmöglichkeit von Psilocybin bei therapieresistenten Depressionen und Essstörungen. Die andere Firma forscht an Medikamentenkandidaten zur Behandlung von Alzheimer-Psychosen, Cluster Kopfschmerzen und PTBS.

 

 

Hintergrundinformationen zum GF Global Cannabis Opportunity Fund:

Das Expertenteam des GF Global Cannabis Opportunity Fund (WKN: A2P2FA) analysiert für Sie die Trends im Cannabis- und Psychedelika-Sektor und allokiert in die attraktivsten Unternehmen der beiden Anlage-Megatrends. Das Titelselektionsverfahren umfasst u.a. eine tiefgehende Analyse der Bilanz und der charttechnischen Situation jeder Aktie mit klar definierten Ein- und Ausstiegsmarken. Ein schnelles Reagieren auf Firmen- und Branchen-News ist in diesem noch recht jungen Sektor für den nachhaltigen Anlageerfolg unabdingbar!

Im Anlagevermögen des Fonds befinden sich derzeit 47 Titel. Vertrauen Sie der hohen Expertise und langjährigen Erfahrung des Fondsmanagements - lesen Sie gerne weitere Informationen hier: LINK

 

Vertrauen Sie der hohen Expertise und langjährigen Erfahrung des Fondsmanagements und lesen Sie gerne weitere Informationen zum Fonds hier.

Weitere Informationen zum Fonds finden Sie auf der Webseite von IFM Independent Fund Management AG.

 

Kurzprofil des Fonds:

Name:

GF Global Cannabis Opportunity Fund

 

Fondstyp:

Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW/UCITS) /

(als UCITS-Zielfonds geeignet)

ISIN:

LI0507461338

 

WKN:

A2P2FA

Ticker Bloomberg:

CANABIS LE

Ticker Deutschland:

4TYA

Ausgabeaufschlag:

Max. 5% (100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag durch Smartbroker.de)

Erfolgsverwendung:

Thesaurierend

Managementvergütung:

1,30% p.a.

Performance-Fee:

15%, Hurdle-Rate 6% und High Watermark

Asset Manager des OGAW:

First Capital Management Group GmbH

Verwahrstelle:

Liechtensteinische Landesbank AG

Verwaltungsgesellschaft:

IFM Independent Fund Management AG

Informationsstelle für Anleger in Deutschland:

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG
Kaiserstrasse 24, D-60311 Frankfurt am Main

 

Aktuelle Kurse des Fonds können Sie u.a. auf wallstreet-online.de nachverfolgen: https://www.wallstreet-online.de/fonds/li0507461338-gf-global-cannabis ...

 

Risikohinweis / Interessenskonflikt:

Die im Beitrag angesprochenen Unternehmen Mind Medicine (MindMed) und Compass Pathways befindet sich derzeit im Anlagevermögen des GF Global Cannabis Opportunity Fund.

Die wallstreet:online capital AG, welche den Fonds vertreibt, sowie deren Hauptaktionärin, die wallstreet:online AG besitzen Namensaktien an der Emittentin GF Global Fund SICAV. Der Fondsmanager Carsten Ringler besitzt Anteile des GF Global Cannabis Opportunity Funds

Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.hanffonds.de und www.ifm.li. Den Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der Verwaltungsgesellschaft IFM Independent Fund Management AG (Link) erhältlich. Der Asset Manager des OGAW ist die First Capital Management Group GmbH, München. Verwahrstelle ist die liechtensteinische Landesbank AG.

 

GF Global Cannabis Opportunity € jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Cannabis Fonds Vielversprechende Studien zu psychedelischen Medikamenten zeigen Potenzial für einen neuen Biotech-Boom. News & Fakten zum Cannabis- und Psychedelika-Sektor - Ihre kompakte Fach-Kolumne von Carsten Ringler, Fondsmanager des GF Global Cannabis Opportunity Fund

Nachrichtenquelle

Carsten Ringler
Geschäftsführer, Ringler Consulting and Research GmbH
https://www.hanffonds.de

Carsten Ringler ist Geschäftsführer der ‚Ringler Consulting and Research GmbH‘ und über die First Capital Management Group GmbH der verantwortliche Fondsmanager des GF Global Cannabis Opportunity Fund, den weltweit ersten Fonds mit Fokus auf Cannabis- und Psychedelika Aktien.

Das Research- und Fondsmanagementteam des GF Global Cannabis Opportunity Fund (WKN: A2P2FA, ISIN: LI0507461338, Bloomberg-Ticker: CANABIS LE) screent für Sie die aussichtsreichsten attraktivsten Unternehmen aus dem ca. 400 Firmen umfassenden Anlageuniversum heraus. Alle Titel unterlaufen einem ausgeklügeltem mehrstufigen Selektionsprozess. Dazu gehört u.a. eine Analyse der Bilanz und der charttechnischen Situation jeder Aktie. In diesem noch recht jungem Anlagesektor ist gerade ein wendiges Agieren mit klar definierten Ein- und Ausstiegsparametern besonders wichtig! Mehr Informationen zu dem Fonds und Anlageschwerpunkte finden Sie hier: www.hanffonds.de

RSS-Feed Carsten Ringler

Beste Nachrichten des Autors