checkAd

Erstes Security Token Offering in der deutschen Automobilbranche / Auto1 FinTech emittiert attraktives Blockchain-Wertpapier über 4 Mio. Euro mit iVE.ONE (FOTO)

Berlin (ots) -

- Auto1 FT setzt in Zukunft verstärkt auf die Blockchain-Technologie
- Attraktives Investment mit einer jährlichen Verzinsung in Höhe von 5%, das
sich an professionelle Investoren mit einer Mindestanlagesumme von jeweils EUR
200.000 richtet
- Erstes Security Token Offering in der deutschen Autohandelsbranche

Das Fintech-Unternehmen Auto1 FT emittiert digitale Wertpapiere im Gesamtwert
von maximal vier Millionen Euro, um digitale Innovationen zu beschleunigen. Es
handelt sich um das erste Security Token Offering (STO) im deutschen
Automobilsektor. Auto1 FT möchte mit der Anleihe vor allem professionellen
Investoren eine attraktive Investmentmöglichkeit im stark skalierenden
Mobility-Bereich anbieten. Hinsichtlich der Konditionen verspricht das Fintech
eine kurze Laufzeit von nur einem Jahr und einen attraktiven Zinssatz von 5,5
Prozent bei vierteljährlicher Zinszahlung. Mit dem blockchain-basierten
Security-Token-Ansatz realisiert Auto1 FT zudem eine sehr hohe Sicherheit bei
der Auszahlung, geringe Gebühren und eine schnelle Transaktionsabwicklung. "Mit
der neuen Tokenisierung-Finanzierung machen wir einen weiteren großen Schritt,
der in den internationalen Märkten auf großes Interesse stößt", sagt Managing
Director Taimur Andre Rashid.

Auto1 FT hat ein Geschäftsmodell entwickelt, das Fahrzeughändler mit einer
flexiblen und schnellen Bereitstellung von Liquidität unterstützt. Hierbei
finanziert der Anbieter den Einkaufspreis von Fahrzeugen bis zum Zeitpunkt des
Weiterverkaufs an den Endkunden. Der gesamte Prozess wird digital abgebildet.
Technologische Basis bildet dabei eine Web-Plattform, die einen hohen
Automatisierungsgrad in die Finanzierungsprozesse bringt. Investoren profitieren
von mehreren risikoreduzierenden Maßnahmen, die Teil des Geschäftsmodells von
Auto1 FT sind - darunter etwa ein detailliertes Händler-Scoring, Risk Pooling
und die Hinterlegung der Fahrzeuge als Sicherheit.

Zahlreiche Fahrzeughändler in mehreren europäischen Ländern zählen bereits zum
Kundenkreis von Auto1 FT. Seinen bestehenden, vollständig digitalen und
automatischen End-to-End-Prozess der Kreditfinanzierung möchte das innovative
Start-up schrittweise um weitere Technologien und Produkte ergänzen. "Wir werden
der Würth der digitalen Mobility-Branche. Unseren Service möchten wir schon bald
weltweit anbieten", äußert sich Rashid zu seinen Zielen. "Mit dem Security Token
Offering bieten wir Investoren die Möglichkeit, an dem bevorstehenden Wachstum
unseres Fintechs zu partizipieren", so der branchenerfahrene Manager weiter. Das
Marktpotenzial sei enorm. So geht Rashid davon aus, im Jahr 2021 einen Umsatz
von 60 bis 80 Million Euro erreichen zu können. Die Skalierbarkeit der
Seite 1 von 3



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: news aktuell
 |  697   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Erstes Security Token Offering in der deutschen Automobilbranche / Auto1 FinTech emittiert attraktives Blockchain-Wertpapier über 4 Mio. Euro mit iVE.ONE (FOTO) - Auto1 FT setzt in Zukunft verstärkt auf die Blockchain-Technologie - Attraktives Investment mit einer jährlichen Verzinsung in Höhe von 5%, das sich an professionelle Investoren mit einer Mindestanlagesumme von jeweils EUR 200.000 richtet - …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel