checkAd

Top 50 Dividenden-Aktien für einen Kauf – Sommer 2021

Gastautor: Aktienfinder.Net
02.07.2021, 14:07  |  7821   |   |   

Auf welche Dividenden-Aktien setzen qualitätsbewusste Aktionäre für ihren langfristigen Vermögensaufbau? Hier findest du die Liste der Top 50 Dividenden-Aktien mit hochwertigen Dividendenzahlern, die in der Gunst unserer über 60.000 Mitglieder ganz oben auf der Kaufliste stehen. Die Liste basiert auf einer Auswertung abertausender Kauflimits im Aktienfinder und vermittelt ein ebenso einzigartiges wie unverfälschtes Bild, auf welche Aktien die Community für den Aufbau eines passiven Einkommens setzt.

Die Top 50 Dividenden-Aktien

Erneut belegen Johnson & Johnson sowie 3M die ersten beiden Plätze. Beide Aktien sind hervorragende Langfristinvestments mit Dividendenrenditen von 2,5 und 3 Prozent. Zudem steigern sowohl Johnson und Johnson als auch 3M ihre Dividende im jährlichen Mittel um ca. 6 Prozent. Seit den Editionen der Top-50 Dividenden-Aktien Frühling und Winter haben beide Aktien zudem zudem stattliche Kursgewinne erzielt. So legte Johnson & Johnson innerhalb der letzten 12 Monate um 18 Prozent zu und 3M nach einer übertriebenen Korrektur vom Allzeithoch im Januar 2018 sogar um 26 Prozent.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu BASF SE!
Long
Basispreis 60,00€
Hebel 14,53
Ask 0,43
Short
Basispreis 68,23€
Hebel 14,15
Ask 0,44

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Johnson & Johnson und 3M sind übrigens auch im Starterdepot enthalten. Im Starterdepot besparen wir seit 2 Jahren im Rahmen einer Dividendenstrategie 20 Qualitätsaktien mit 500 Euro monatlich. Stand heute ist das Starterdepot 14.500 Euro schwer und haben wir über 2.200 Euro an Kursgewinn sowie mehr als 250 Euro an Dividende erzielt. Mit gut 18 Prozent Kursgewinn plus Dividenden haben wir unter Berücksichtigung aller Gebühren sogar eine leicht bessere Rendite als der MSCI World erzielt bei gleichzeitig deutlich niedrigeren Schwankungen, sprich Risiko. Ebenfalls erfreulich: alle unsere 20 Qualitäts-Aktien sind im Plus. Das Starterdepot ist frei zugänglich und dient dir als Inspiration für deinen eigenen Vermögensaufbau.

Und nun die Liste der Top 50 Dividenden-Aktien mit Dividendenrenditen von teilweise 4 Prozent und mehr. Dabei handelt es sich in der Regel ebenfalls um qualitativ hochwertige Dividendenzahler, bei denen du zudem mit jährlichem Dividendenwachstum von bis zu 20 Prozent rechnen darfst. Alle Unternehmen werden im beliebtesten Aktienfinder Deutschlands fundamental auf Herz und Nieren geprüft. Zudem haben wir die meisten Unternehmen detailliert inklusive Vorstellung des Geschäftsmodells analysiert. Klicke auf den Link in der Spalte „Unternehmen“. Du gelangst so zu einer unserer über 100 kostenlosen Aktienanalysen, die wir gemeinsam mit unseren freien Autoren veröffentlicht haben. Für die wenigen Aktien, die wir noch nicht abgedeckt haben, findest du weitere kostenloses Lesefutter im Verzeichnis frei zugänglicher Aktienanalysen der Finanzcommunity.

Aktie Kauflimits Auf/Ab Div. % (Ø Wachstum) Kursgewinn Q2 2021 Ø Kauflimit € Ø Abschlag
Johnson & Johnson 486 (1) 0 2.5% (+6%) 2% 113.53 17.60%
3M 446 (2) 0 3.0% (+7%) 3% 136.95 16.80%
SAP 404 (3) 1 1.6% (+12%) 11% 96.95 19.00%
PepsiCo 399 (4) 2 2.8% (+8%) 5% 102.11 17.20%
Unilever 353 (5) 19 3.5% (+9%) 6% 44.17 11.40%
Visa 345 (6) 1 0.5% (+20%) 8% 151.2 23.70%
Church & Dwight 345 (6) 3 1.2% (+8%) -2% 59.03 17.20%
Fresenius SE 334 (8) 4 2.0% (+12%) 18% 36.25 17.60%
Cisco Systems 332 (9) 2 2.7% (+10%) 3% 35.07 21.00%
Coca-Cola 330 (10) -2 3.1% (+4%) 3% 37.82 16.40%
American Tower 326 (11) -8 1.8% (+21%) 13% 174.65 23.70%
Novo Nordisk 298 (12) -7 1.7% (+8%) 23% 54.07 22.90%
British American Tobacco 297 (13) 2 7.5% (+7%) 4% 28.69 13.10%
McDonald’s 297 (13) -5 2.2% (+9%) 3% 154.96 19.90%
Tencent 291 (15) 9 0.3% (+33%) -11% 54.58 14.50%
Union Pacific 287 (16) 18 1.8% (+14%) 2% 143.89 21.60%
Allianz 287 (16) 10 4.5% (+7%) -2% 177.33 16.70%
Fastenal 286 (18) 3 2.8% (+14%) 2% 34.19 21.30%
Realty Income 279 (19) -6 4.1% (+4%) 3% 47.45 16.80%
Procter & Gamble 278 (20) -3 2.4% (+4%) 1% 94.34 16.40%
Intel 268 (21) 13 2.4% (+6%) -13% 39.53 17.00%
Home Depot 254 (23) -4 2.0% (+21%) 4% 208.83 21.80%
Amgen 227 (24) -1 2.8% (+13%) -1% 174.23 14.40%
Lockheed Martin 223 (25) 7 2.7% (+10%) 2% 276.18 11.90%
Digital Realty Trust 217 (26) 4 3.0% (+6%) 5% 97.9 23.50%
KDDI 216 (27) 1 3.5% (+9%) 0% 22.62 12.60%
AbbVie 213 (28) -9 4.4% (+20%) 5% 78.22 17.00%
Microsoft 211 (29) -4 0.8% (+10%) 12% 171.76 24.60%
Canadian National Railway 208 (30) 20 1.8% (+11%) -12% 73.78 17.80%
Colgate-Palmolive 206 (31) 2 2.2% (+3%) 4% 57.51 15.70%
Nestlé 203 (32) -1 2.4% (+5%) 10% 84.03 20.70%
BlackRock 203 (32) 0 1.8% (+13%) 15% 555.79 24.20%
Apple 191 (35) -10 0.6% (+10%) 12% 90.65 20.80%
Fuchs Petrolub 188 (36) 6 2.4% (+4%) -1% 33.88 18.20%
Linde 182 (37) 17 1.4% (+5%) 3% 202.91 16.90%
Hormel Foods 182 (37) 5 2.0% (+12%) 0% 32.24 19.20%
FactSet Research Systems 173 (40) 2 0.9% (+12%) 6% 221.06 21.70%
Vonovia 168 (41) 19 3.1% (+15%) -4% 47.21 13.40%
Mastercard 164 (42) 17 0.5% (+21%) 2% 241.36 21.90%
CVS Health 160 (44) -4 2.4% (+4%) 11% 55.14 21.30%
Automatic Data Processing 160 (44) 5 1.9% (+13%) 6% 128.44 22.60%
Altria 160 (44) 7 7.4% (+9%) -6% 32.92 16.20%
AT&T 157 (47) -6 7.3% (+2%) -4% 21.84 9.20%
Reckitt Benckiser 156 (48) 10 2.7% (+4%) -1% 64.91 13.40%
IBM 155 (49) 2 4.5% (+4%) 10% 99.1 18.90%
Muenchener Rueck 153 (50) 33 4.2% (+4%) -12% 200.78 14.00%
BASF 152 (51) 23 4.9% (+3%) -5% 57.04 14.60%
T. Rowe Price Group 150 (52) 5 3.5% (+15%) 15% 132.86 20.00%
Pfizer 145 (54) 11 3.9% (+6%) 9% 27.93 14.90%
Texas Instruments 144 (55) 2 2.1% (+23%) -1% 122.14 24.60%

Die Auswertung zeigt die 50 beliebtesten Dividenden-Aktien unserer 60.000+ Mitglieder inklusive Kauflimit für den Sommer 2021. Angezeigt werden die Anzahl der Kauflimits, die Platzierung in Klammern sowie die aktuelle Dividendenrendite bezogen auf die letzten 5 Jahre und die Kursgewinne im laufenden Jahr. Hinter der aktuellen Dividendenrendite wird in Klammern das durchschnittliche Dividendenwachstum auf 5 Jahre angezeigt. Die Spalte Ø Kauflimit gibt das durchschnittliche Kauflimit wider und die Spalte Abschlag gibt an, um wieviel Prozent der Aktienkurs sinken muss, damit das durchschnittliche Kauflimit erreicht wird. Die Färbungen zeigen, ob die Dividende, bzw. der Kurs, gestiegen (grün) oder gefallen (rot) sind. Der Link führt direkt zu einer unserer vielen kostenlosen Aktienanalysen. Die Spalte Auf/Ab gibt die Änderung der Platzierung im Vergleich zur letzten Ausgabe der Top-50 Dividenden-Aktien wider.

Falls du hohe Dividenden bevorzugst, kannst du ein Auge auf die 10 Aktien mit der höchsten Dividendenrendite aus den Top-50 werfen:

Top 10 Dividenden-Aktien mit hoher Dividende

Das sind die Top 10 Aktien mit hoher Dividende. Vorsicht bei AT&T – denn hier steht eine Dividendenkürzung an!

Falls du hingegen auf eine hohe Anfangsdividende verzichten kannst und stattdessen dynamisches Dividendenwachstum bevorzugst, wird du eher zu den Top 10 Aktien mit hohem Dividendenwachstum greifen:

Top 10 Dividenden-Aktien mit hoher Steigerung - Sommer 2021Top 10 Dividenden-Aktien mit hoher Steigerung - Sommer 2021

Das sind die top 10 Aktien mit hohem Dividendenwachstum

Darüber hinaus gab es in der Liste einiges an Bewegung. Gleich mehrere Dividendenzahler aus Deutschland sind neu in die Top 50 eingestiegen. Dabei handelt es sich um die Muenchener Rueck, BASF, Vonovia und Linde. Weitere Neueinsteiger sind Reckitt Benckiser oder die T. Rowe Price Group. Welche Aktie in der Gunst der Anleger gewonnen oder verloren hat, erkennst du anhand der Spalte „Änderung“.

Neueinsteiger in den Top-50

Die Neueinsteiger sind meist weniger bekannt als jene Aktien, die schon seit längerem unter den Top-50 sind. Deshalb stellen wir dir hier einige davon kurz vor.

Muenchener Rueck Aktie – Neu auf Platz 46

Muenchener Rueck Aktie
Logo
Muenchener Rueck Logo
Land Deutschland
Branche Versicherung
Isin DE0008430026
Marktkapitalisierung 32,7 Mrd. €
Aktienkurs 233,0 €
Aktienanalysen 1
Dividendenrendite 4.2%
Stabilität Dividende 0,98 (max. 1,0)
Zum vollständigen Dividenden-Profil

Anders als der Name vermuten lässt, ist die Meunchener Rueck nicht nur als Rückversicherer aktiv, sondern auch als Erstversicherer. Das Rückversicherungsgeschäft macht mit etwas über 60 Prozent jedoch den Löwenanteil am Umsatz aus. Die Erstversicherungen im Bereich Personen- und Sachversicherung hingegen finden zumeist über die bekannte ERGO-Marke statt.

Auch wenn die langfristige Gewinnentwicklung in die richtige Richtung läuft, fallen die wiederholten, teils heftigen Gewinneinbrüche auf, weshalb die Kennzahl Gewinnstabilität mit +0,35 von maximal +1,0 recht bescheiden ausfällt. Trotz der eher unzuverlässigen Gewinnentwicklung hat es die Muenchener Rueck jedoch seit 27 Jahren geschafft, eine Dividendenkürzung zu vermeiden. Die Stabilität der Dividende liegt entsprechend bei sehr hohen +0,98 von maximal +1,0.

Die langfristige Entwicklung von Gewinn und Dividende bei der Muenchener Rueck

Die langfristige Entwicklung von Gewinn und Dividende bei der Muenchener Rueck

Die Dividende steigt im jährlichen Mittel um rund 5 Prozent und fällt mit 4,2 Prozent auf den ersten Blick recht üppig aus. Allerdings zeigt der Dividenden-Turbo, dass die Dividende im Schnitt der letzten 5 Jahre mit 4,5 Prozent sogar noch etwas höher lag. Aus Dividendensicht gab es entsprechend schon günstigere Kaufzeitpunkte. Zuletzt im Oktober 2020, als die Dividendenrendite bei 4,9 Prozent lag.

Die Entwicklung der Dividendenrendite der Muenchener Rueck im Dividenden-Turbo

Die Entwicklung der Dividendenrendite der Muenchener Rueck im Dividenden-Turbo

BASF Aktie – Neu auf Platz 47

BASF Aktie
Logo
BASF logo
Land Deutschland
Branche Chemie
Isin DE000BASF111
Marktkapitalisierung 61,4 Mrd. €
Aktienkurs 66,83 €
Aktienanalysen 11
Dividendenrendite 4.9%
Stabilität Dividende 0,98 (max. 1,0)
Zum vollständigen Dividenden-Profil

Die BASF Aktie zählt zu den beliebtesten Dividenden-Aktien in Deutschland. Dennoch war BASF bis vor kurzem nicht unter den TOP-50 Dividenden-Aktien vertreten. Zu Unrecht? Der weltweit größte börsennotierte Chemiekonzern der Welt wirft eine Dividende von knapp 5 Prozent ab. Ähnlich wie bei der Muenchener Rueck gibt es auch hier immer wieder Einbrüche bei der Gewinnentwicklung zu beobachten. Im Corona-Jahr 2020 fiel sogar ein Verlust an. Dennoch wurde die Dividende im letzten Geschäftsjahr nicht gekürzt. Stattdessen steigert BASF die Dividende seit 11 Jahren oder hält sie wenigstens konstant. Mit 3 Prozent fällt das jährliche Dividendenwachstum allerdings bescheiden aus.

Die langfristige Entwicklung von Gewinn und Dividende der BASF Aktie

Die langfristige Entwicklung von Gewinn und Dividende der BASF Aktie

Die aktuelle Dividende von fast 5 Prozent liegt über dem Mittel der letzten 5 Jahre bei 4,6 Prozent. Allerdings war die BASF Aktie während des Corona-Crashs mit einer Dividendenrendite von bis zu 7,6 Prozent zu haben.

Die Entwicklung der Dividendenrendite der BASF Aktie im Dividenden-Turbo

Die Entwicklung der Dividendenrendite der BASF Aktie im Dividenden-Turbo

Vonovia Aktie – Neu auf Platz 46

Vonovia Aktie
Logo
Vonovia Logo
Land Deutschland
Branche Immobilien
Isin DE000A1ML7J1
Marktkapitalisierung 30,9 Mrd. €
Aktienkurs 55,52 €
Aktienanalysen 5
Dividendenrendite 3,1%
Stabilität Dividende 1,0 (max. 1,0)
Zum vollständigen Dividenden-Profil

Vonovia generiert knapp 60 Prozent seiner Umsätze aus der Vermietung von Wohnimmobilien, firmiert allerdings nicht als REIT.  Dennoch ist die Aktie fundamental wie ein REIT mit besonderen Kennzahlen wie dem FFO (Funds from Operations) zu bewerten. So ist deutlich zu erkennen, dass sich die Dividende nicht am Gewinn, sondern am FFO orientiert:

Die langfristige Entwicklung von Gewinn und Dividende bei der Vonovia Aktie

Die langfristige Entwicklung von Gewinn und Dividende bei der Vonovia Aktie

REITs gelten als zuverlässige Dividendenzahler, kommen vor allem in den USA vor und sind auch für deutsche Aktionäre interessant. Leider lassen sich REITs mit den üblichen Finanzseiten nicht analysieren, weil die hierfür notwendigen Kennzahlen nicht vorhanden sind. Der Aktienfinder sticht auch hier positiv hervor.

Vonovia machte zuletzt durch die geplante Übernahme des Konkurrenten Deutsche Wohnen von sich reden und ist zugleich ein solider Dividendenzahler. Seit 2014 schüttet das Unternehmen Dividende aus und hat diese seitdem jährlich um knapp 15 Prozent erhöht. Auch in den nächsten Geschäftsjahren soll die Dividende weiter steigen. Die Stabilität der Dividende liegt bei glatten 1,0 von maximal 1,0 und unterstreicht die tadellose Dividendenhistorie. Auch die Gewinnstabilität kann sich, gemessen am relevanten FFO, mit +0,96 von maximal +1,0 mehr als sehen lassen.

Die Entwicklung der Dividendenrendite der Vonovia Aktie im Dividenden-Turbo

Die Entwicklung der Dividendenrendite der Vonovia Aktie im Dividenden-Turbo

Angesichts des dynamischen Dividendenwachstums fällt die aktuelle Dividende mit 3,1 Prozent stattlich aus und liegt diese zugleich leicht über dem Schnitt der letzten 5 Jahre bei 3 Prozent.

Diese Dividenden-Aktien sind derzeit günstig bewertet

Mehr Dividende für weniger Geld. Falls du Dividenden-Aktien günstig kaufst, kannst du dir mehr Aktien für denselben Betrag leisten und steigst du zugleich mit einer höheren Dividendenrendite ein. Um zu bestimmen, ob eine Aktie günstig oder teuer bewertet ist, hat der Aktienfinder die Dynamische Aktienbewertung parat, mit der du Qualitätsaktien auf einfache Art und Weise bewerten kannst.

Clorox – Über 20 Prozent Kurssturz als Rabatt

Clorox Aktie
Logo
Clorox Logo
Land USA
Branche Haushaltsprodukte
Isin US1890541097
Marktkapitalisierung 18,9 Mrd. €
Aktienkurs 150,50 €
Aktienanalysen 5
Dividendenrendite 2,5%
Stabilität Dividende 0,9 (max. 1,0)
Zum vollständigen Dividenden-Profil

Clorox vertreibt Haushaltsreiniger, Nahrungsergänzungsmittel und andere Utensilien des täglichen Bedarfs für den eigenen Haushalt. Das eher ruhige Geschäftsmodell sorgt für langfristig steigende Umsätze und Gewinne. Dennoch hat die Clorox Aktie innerhalb eines Jahres um über 20 Prozent verloren. Der Grund für den Kurssturz hat jedoch weniger mit wirtschaftlichen Problemen zu tun, sondern mit der zeitweisen deutlichen Überbewertung der Aktie, die zum Allzeit-Hoch fast 240 USD kostete. Mittlerweile ist Clorox wieder für 180 USD zu haben und damit annähernd fair bewertet – sowohl bezogen auf den Gewinn als auch auf die Dividende.

Die Clorox Aktie in der Dynamischen Aktienbewertung

Die Clorox Aktie in der Dynamischen Aktienbewertung

Parallel zum gesunkenen Aktienkurs ist die Dividendenrendite gestiegen und hat mit 2,5% Dividende nun wieder ein attraktives Kaufniveau erreicht.

Die Entwicklung der Dividendenrendite der Clorox Aktie im Dividenden-Turbo

Die Entwicklung der Dividendenrendite der Clorox Aktie im Dividenden-Turbo

Falls du jenseits omnipräsenter Größen wie Unilever oder Procter & Gamble nach dividendenstarken Konsumgüterherstellern suchst, könntest du mit Clorox fündig werden.

China Water Affairs – Hohe Dividenden aus China

China Water Affairs Aktie
Logo
China Water Affairs Logo
Land China
Branche Versorger
Isin BMG210901242
Marktkapitalisierung 1,1 Mrd. €
Aktienkurs 0,65 €
Aktienanalysen 6
Dividendenrendite 5,2%
Stabilität Dividende 0,89 (max. 1,0)
Zum vollständigen Dividenden-Profil

Bei China Water Affairs geht es um die Wasseraufbereitung und -versorgung. Obwohl die fundamentalen Daten stimmen, verharrt der Aktienkurs auf demselben Niveau wie vor 3 ½ Jahren. Während einer krassen Übertreibungsphase stiegt die Aktie Mitte 2018 auf bis zu 10,50 HKD (Hong-Kong-Dollar). Mittlerweile ist der Aktienkurs wieder bei 6 HKD angelangt. Mit einem KGV von unter 6 erscheint die Aktie sehr günstig bewertet zu sein.

Die Aktie von China Water Affairs in der Dynamischen Aktienbewertung

Die Aktie von China Water Affairs in der Dynamischen Aktienbewertung

Von 2017 auf 2018 wurde die Dividende schlagartig erhöht und liegt die Dividendenrendite dank des aktuell niedrigen Kurses bei 5,2 Prozent.

Die Entwicklung der Aktie von China Water Affairs im Dividenden-Turbo

Die Entwicklung der Dividendenrendite von China Water Affairs im Dividenden-Turbo

Für Aktionäre, die Investments in chinesische Einzeltitel nicht scheuen, ist China Water Affairs fundamental durchaus interessant. Dazu passend haben wir einen Artikel veröffentlicht, der dir zeigt, wie du den chinesischen Aktienmarkt im Griff hast.

Lockheed Martin – Trotz Erholung noch Potential

Lockheed Martin Aktie
Logo
Land USA
Branche Rüstung
Isin US5398301094
Marktkapitalisierung 89,6 Mrd. €
Aktienkurs 319,94 €
Aktienanalysen 12
Dividendenrendite 2,7%
Stabilität Dividende 0,98 (max. 1,0)
Zum vollständigen Dividenden-Profil

Die Aktie des Rüstungsunternehmens Lockheed Martin hat nach einem Kurseinbruch innerhalb weniger Monate um knapp 20 Prozent zugelegt – und mit einem relativ günstigen KGV von knapp über 15 noch immer Potential für weitere Kursgewinne bei attraktiven Dividenden.

Die Aktie von Lockheed Martin in der Dynamischen Aktienbewertung

Die Aktie von Lockheed Martin in der Dynamischen Aktienbewertung

Anfang 2021 lag die Dividendenrendite bei knapp über 3 Prozent. Eine außerordentlich günstige Einstiegsgelegenheit. Doch auch die 2,7 Prozent aktuell liegen über dem Schnitt der letzten 2 Jahre und sind damit noch immer attraktiv.

Die Entwicklung der Dividendenrendite von Lockheed Martin im Dividenden-Turbo

Die Entwicklung der Dividendenrendite von Lockheed Martin im Dividenden-Turbo

Die Lockheed Martin Aktie haben wir in einer kürzlich veröffentlichten Aktienanalyse näher durchleuchtet.

Fazit: Dividenden-Aktien der Saison – ein Kauf meist für die Ewigkeit

Auch wenn das Format der Top-50 Dividenden-Aktien im Wechsel der Jahreszeiten erscheint, sind die meisten der hier vorgestellten Dividenden-Aktien ein Investment für das ganze Jahr, die man über auf Dauer halten kann, um sich an steigenden Kurse und Dividenden zu erfreuen. Im Aktienfinder analysieren wir über 1.200 Dividenden-Aktien aus der ganzen Welt fundamental und prüfen zudem, ob die Aktie günstig oder teuer bewertet ist. Tausenden Aktionären erleichtern wir so die Zusammenstellung eines erstklassigen Depots für ihren langfristigen Vermögensaufbau. Wir würden uns freuen, wenn auch du die Chance ergreifst.

The post Top 50 Dividenden-Aktien für einen Kauf – Sommer 2021 appeared first on Aktienfinder.Net blog.

Münchener Rück Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Top 50 Dividenden-Aktien für einen Kauf – Sommer 2021 Auf welche Dividenden-Aktien setzen qualitätsbewusste Aktionäre für ihren langfristigen Vermögensaufbau? Hier findest du die Liste der Top 50 Dividenden-Aktien mit hochwertigen Dividendenzahlern, die in der Gunst […] The post Top 50 Dividenden-Aktien für einen Kauf – Sommer 2021 appeared first on Aktienfinder.Net blog.

Community

Nachrichten zu den Werten

DatumTitel
15:24 UhrFED, Wirtschaft und Evergrande
Guido vom Schemm | Kommentare
15:22 UhrÜbernahme von Deutsche Wohnen: Fonds beantragt einstweilige Verfügung
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
15:19 Uhrdpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 23.09.2021 - 15.15 Uhr
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
11:07 UhrBERENBERG stuft MUNICH RE auf 'Buy'
dpa-AFX Analysen | Analysen: kaufen
07:39 UhrBARCLAYS stuft BASF SE auf 'Equal Weight'
dpa-AFX Analysen | Analysen: andere
22.09.21ROUNDUP/Flut-Prognose: Meteorologen für mehr Kooperation mit Hydrologen
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
22.09.21Meteorologe: Vorhersagen zur Juli-Flutkatastrophe waren sehr gut
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
22.09.21WDH/ROUNDUP: Bund beschließt Milliardenprogramm für Gebäudesanierung
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
22.09.21POLITIK/ROUNDUP: Bund beschließt Milliardenprogramm für Gebäudesanierung
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
22.09.21Bund beschließt Milliardenprogramm für Gebäudesanierung
dpa-AFX | Weitere Nachrichten