checkAd

Taffix blockiert die Delta-Variante von SARS-CoV-2 zusätzlich zur Alpha- (UK) und Beta-Variante (Südafrika)

Nasus Pharma gibt Daten bekannt, die die Wirksamkeit von Taffix gegen die neue hochinfektiöse Delta-Variante von SARS-CoV-2 in vitro belegen

TEL AVIV, Israel, 20. Juli 2021 /PRNewswire/ -- Nasus Pharma, ein privates biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das ein Produktportfolio auf Pulverbasis für die intranasale Anwendung (Powder-based Intranasal, PBI) entwickelt, um akute Erkrankungen und Bedrohungen der öffentlichen Gesundheit zu anzugehen, gab heute Daten aus einer gemeinsamen In-vitro-Studie mit dem Central Virology Laboratory, Ministry of Health, Public Health Services, Sheba Medical Center, Tel Hashomer, Ramat Gan, Israel, bekannt, in der nachgewiesen wurde, dass die Gelschicht, die durch das Taffix-Pulver nach Verabreichung einer infektiösen Virusdosis aus Gewebekulturen erzeugt wird, die beiden neuen hochinfektiösen Varianten des SARS-CoV-2-Virus zu 100 % effektiv blockiert. Dies zusätzlich zu der kürzlich bekannt gegebenen Wirksamkeit von Taffix unter den gleichen Bedingungen gegenüber zwei weiteren Varianten: Alpha („britische") und Beta („südafrikanische") Varianten wie durch qt-PCR-Tests von Zellen, die mit Taffix, das mit den Viren beimpft worden ist, inkubiert wurden.

Nasus Pharma Logo

Die Delta-Variante ist mittlerweile der dominierende Stamm von SARS-CoV-2 in über 100 Ländern. Es wurde festgestellt, dass sie deutlich infektiöser ist, in früheren Phasen der Erkrankung übertragbar ist und sich schneller repliziert. Die Viruslast, die bei Patienten mit Delta-Stamm gefunden wurde, war 1000 höher als die ersten Stämme, die beim Ausbruch der Pandemie1 identifiziert wurden.

„Diese wichtigen Ergebnisse stimmen mit früheren In-vitro-Studien überein, die mit Taffix durchgeführt wurden und bei denen 99,99 % der SARS-CoV-2-Viren durch Taffix2 blockiert wurden, 100%ige Blockierung der Alpha- und Beta-Varianten sowie anderer Viren, die bekanntermaßen Infektionen der oberen Atemwege verursachen. Wichtig ist, dass diese Ergebnisse mit den realen klinischen Erfahrungen mit Taffix übereinstimmen, wo das Risiko, sich mit COVID zu infizieren, nach einem „Super-Spreader"-Ereignis3 um 78 % reduziert wurde. Diese konsistenten Ergebnisse über mehrere Virusstämme hinweg beweisen die zuverlässige unspezifische Aktivität gegen die Übertragung mehrerer Atemwegsviren", sagte Dr. Dalia Megiddo, Chief Executive Officer von Nasus Pharma. „Die Ergebnisse der Studie bestätigen erneut die Vielseitigkeit unserer Technologie gegen verschiedene Atemwegsviren, darunter SARS-CoV-2 und seine neuen Varianten, und das Potenzial von Taffix als wichtige zusätzliche Schutzschicht gegen Infektionen.

Seite 1 von 2



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: PR Newswire (dt.)
20.07.2021, 15:10  |  3354   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Taffix blockiert die Delta-Variante von SARS-CoV-2 zusätzlich zur Alpha- (UK) und Beta-Variante (Südafrika) Nasus Pharma gibt Daten bekannt, die die Wirksamkeit von Taffix gegen die neue hochinfektiöse Delta-Variante von SARS-CoV-2 in vitro belegen TEL AVIV, Israel, 20. Juli 2021 /PRNewswire/ - Nasus Pharma, ein privates biopharmazeutisches Unternehmen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel