checkAd

Spanien und Niederlande als Corona-Hochinzidenzgebiete eingestuft

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.07.2021, 16:00  |  117   |   |   

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung stuft Spanien und die Niederlande wegen hoher Infektionszahlen von Dienstag an als Corona-Hochinzidenzgebiete ein. Das gab das Robert Koch-Institut am Freitag bekannt. Wer aus einem Hochinzidenzgebiet zurückkehrt und nicht vollständig geimpft oder genesen ist, muss für zehn Tage in Quarantäne, kann diese aber durch einen negativen Test nach fünf Tagen verkürzen./cn/DP/stw


Ryanair Holdings Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Spanien und Niederlande als Corona-Hochinzidenzgebiete eingestuft Die Bundesregierung stuft Spanien und die Niederlande wegen hoher Infektionszahlen von Dienstag an als Corona-Hochinzidenzgebiete ein. Das gab das Robert Koch-Institut am Freitag bekannt. Wer aus einem Hochinzidenzgebiet zurückkehrt und nicht …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

DatumTitel
17.09.21ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Zum großen Verfall verfallen die Kurse
dpa-AFX | Marktberichte
17.09.21ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dow und großer Verfallstag belasten Dax
dpa-AFX | Marktberichte
17.09.21Most Actives - die meistgehandelten Aktien des Tages: BioNTech, BASF & TUI
Der Aktionär TV | Marktberichte
17.09.21Aktien Frankfurt: Unsicherheit und großer Verfallstag bremsen Dax
dpa-AFX | Marktberichte
17.09.21DEUTSCHE BANK stuft EASYJET auf 'Buy'
dpa-AFX Analysen | Analysen: kaufen
17.09.21DEUTSCHE BANK stuft RYANAIR HLDGS auf 'Buy'
dpa-AFX Analysen | Analysen: kaufen
17.09.21AKTIE IM FOKUS: Stimmung steigt bei Reisewerten wie Lufthansa, Fraport und Tui
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
17.09.21BARCLAYS stuft RYANAIR HLDGS auf 'Overweight'
dpa-AFX Analysen | Analysen: kaufen
17.09.21TUI-Aktie: Mission „verlängerter Sommer“ steht
The Motley Fool | Kommentare
17.09.21Bund fördert stärkere Digitalisierung der Luftfracht
dpa-AFX | Weitere Nachrichten