checkAd

TV-Quoten Krimiwiederholung liegt am Samstagabend vor den Spielshows

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.08.2021, 18:00  |  160   |   |   

BERLIN (dpa-AFX) - Fast so viele Zuschauer wie bei der Premiere im Dezember 2019 hat die Wiederholung des ZDF-Krimis "Friesland - Hand und Fuß" am Samstag vor den Bildschirm geholt. Den Film mit Maxim Mehmet und Sophie Dal verfolgten im Schnitt 5,06 Millionen, was starken 21,6 Prozent Marktanteil zur Samstagsprimetime entsprach. 2019 bei der Premiere sahen etwa 5,9 Millionen zu.

Die anderen Sender landeten ab 20.15 Uhr zum Teil recht weit hinter dem ZDF. Das ARD-Quiz "Gefragt - Gejagt" kam auf 3,57 Millionen Zuschauer (16,1 Prozent), die RTL-Show "5 gegen Jauch" auf 1,82 Millionen (8,9 Prozent).

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu ProSiebenSat.1 Media!
Short
Basispreis 17,35€
Hebel 14,93
Ask 1,29
Long
Basispreis 15,05€
Hebel 14,65
Ask 1,19

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Dahinter platzierten sich Sat.1 und das Animationsabenteuer "Willkommen im Wunder Park" mit 0,98 Millionen Zuschauern (4,2 Prozent) und die Musikkomödie "Pitch Perfect 3" von 2017 bei Vox mit 0,68 Millionen (2,9 Prozent).

Es folgten ProSieben mit dem Thriller "Nerve" (0,60 Millionen/2,6 Prozent), Kabel eins und die Krimiserie "Hawaii Five-0" (0,57 Millionen/2,5), ZDFneo und die Komödie "Kindergarten Cop" mit Arnold Schwarzenegger (0,43 Millionen/1,8) und die RTLzwei-Sozialreportage "Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken" aus Mannheim (0,36 Millionen/1,5 Prozent)./gth/DP/he


RTL Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

TV-Quoten Krimiwiederholung liegt am Samstagabend vor den Spielshows Fast so viele Zuschauer wie bei der Premiere im Dezember 2019 hat die Wiederholung des ZDF-Krimis "Friesland - Hand und Fuß" am Samstag vor den Bildschirm geholt. Den Film mit Maxim Mehmet und Sophie Dal verfolgten im Schnitt 5,06 Millionen, was …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

DatumTitel
15:19 Uhrdpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 23.09.2021 - 15.15 Uhr
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
11:26 UhrTV-Quoten: 'Tina mobil' überholt alle
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
09:42 UhrROUNDUP: RTL und Constantin Film kooperieren bei TV-Rechten an Kinofilmen
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
09:33 UhrRTL und Constantin Film gehen Deal zu TV-Rechten an Kinofilmen ein
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
21.09.21BERENBERG stuft ProSiebenSat.1 auf 'Hold'
dpa-AFX Analysen | Analysen: andere
20.09.21TV-Quoten: Fast 8,8 Millionen sehen den Kölner 'Tatort'
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
17.09.21TV-Quoten: Krimireihe 'Nord bei Nordwest' hält TV-Konkurrenz auf Abstand
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
16.09.21TV-Quoten: ZDF-Fahndungssendung 'Aktenzeichen XY...ungelöst' holt Quotensieg
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
15.09.21WAHL/Scholz bei ZDF-'Klartext':  Weniger Zuschauer als bei Laschet
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
15.09.21Digitalisierung: AdTiger, ProSiebenSat.1, SAP – Digitale Gewinner
inv3st.de | Kommentare
Anzeige