checkAd

Manz AG Aufträge unterstreichen Kompetenz beim elektrischen Antriebsstrang und steigende Wachstumsdynamik in der Elektromobilität


DGAP-Media / 10.08.2021 / 10:00

Manz AG: Aufträge unterstreichen Kompetenz beim elektrischen Antriebsstrang und steigende Wachstumsdynamik in der Elektromobilität
  • Automobilzulieferer TE Connectivity bestellt weitere Maschinen zur automatisierten Montage von Zellkontaktiersystemen
  • Amerikanischer Hersteller von Elektrofahrzeugen als Neukunde gewonnen
  • Leistungsportfolio für den elektrischen Antriebsstrang um Montagelösungen zur Herstellung von Invertern erweitert
  • Kumuliertes Auftragsvolumen im unteren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich


Reutlingen, 10. August 2021 - Die Manz AG, weltweit agierender Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio, verzeichnet erwartungsgemäß eine zunehmende Dynamik im Bereich der Elektromobilität. Weitere Aufträge von Neu- und Bestandskunden aus der Automobilindustrie sowie die Erweiterung des Leistungsportfolios um Montagelösungen zur Herstellung von Invertern unterstreichen diese Entwicklung. Das kumulierte Auftragsvolumen liegt im unteren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich und wird zu Teilen in diesem sowie im nächsten Jahr umsatz- und ertragswirksam.

Vom Automobilzulieferer und langjährigen Bestandskunden TE Connectivity erhielt die Manz AG einen weiteren Folgeauftrag im Bereich der Zellkontaktiersysteme. Bereits in den vergangenen Jahren hatte Manz erfolgreich mehrere vollintegrierte Montagelinien und diverse Erweiterungen für bestehende Linien an TE Connectivity ausgeliefert und installiert. Der neue Auftrag unterstreicht zum einen erneut die hohe Kundenzufriedenheit. Zum anderen spiegelt sich hierin die rasant steigende Nachfrage der Automobilhersteller nach Zellkontaktiersystemen als zentralem Bestandteil des elektrischen Antriebstrangs wider. Zellkontaktiersysteme verbinden einzelne Batteriezellen zu Modulen und übernehmen die Stromabnahme sowie verschiedene Sensorfunktionen für das Batteriemanagement, beispielsweise die Messung von Temperatur und Spannung.

Seite 1 von 4



Diskussion: MANZ verdient gut an der Solarbranche
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: EQS Group AG
 |  1408   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Manz AG Aufträge unterstreichen Kompetenz beim elektrischen Antriebsstrang und steigende Wachstumsdynamik in der Elektromobilität DGAP-Media / 10.08.2021 / 10:00 Manz AG: Aufträge unterstreichen Kompetenz beim elektrischen Antriebsstrang und steigende Wachstumsdynamik in der Elektromobilität Automobilzulieferer TE Connectivity bestellt weitere Maschinen zur automatisierten …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel