checkAd

Alibaba, Tencent und rote Prinzen

Chinesische Techgiganten zu Ausverkaufspreisen, Zeit also für einen Einstieg?

Seit Februar 2021 entkoppelt sich der chinesische Aktienmarkt mit seinen Schwergewichten Alibaba und Tencent vom MSCI World. Vor allem die genannten Top-Tech-Unternehmen standen unter massivem Druck, da sich einige rote Prinzen innerhalb Chinas bekämpfen. Hat der chinesische Aktienmarkt das Beste hinter sich oder kommt demnächst die große Aufholjagd? Ist China ein Vorlaufindikator für Europa und die USA? Anlegern sollte klar sein, dass der Sack Reis in China mittlerweile ein ordentliches Gewicht an den Finanzmärkten hat. Daher müssen Anleger die Entwicklung genauestens verfolgen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.gvs-fs.de/news/alibaba-tencent-rote-prinzen



Alibaba Group Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 



0 Kommentare
Gastautor: Guido vom Schemm
23.08.2021, 08:45  |  1021   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Alibaba, Tencent und rote Prinzen Chinesische Techgiganten zu Ausverkaufspreisen, Zeit also für einen Einstieg?