checkAd

SAX Power GmbH im Interview Weltweites Aufsehen für die revolutionäre Lithium-Ionen-Technologie

SAX-Batterie bietet eine neue Generation der Batterietechnik an. Welche Kerneigenschaften macht die neue Technologie so besonders und kann man bereits jetzt von einer Innovation sprechen?

Als langjähriger Partner von renommierten Unternehmen wie der Deutschen Bahn hat das erfahrene Entwicklerteam der SAX Power GmbH die Erfahrung aus den Bahnstromumrichtern genutzt und eine revolutionäre Technologie, die sogenannte SAX-Technologie für Lithium-Ionen-Batteriespeicher entwickelt.
Diese Technik kann viele Probleme der aktuellen Batterietechnologie lösen und sorgte innerhalb von kurzer Zeit weltweit für Aufsehen. Ich bin heute im Gespräch mit Dipl.-Ing. Lei Shen Geschäftsführerin der SAX Power GmbH.

 

Frau Lei Shen, Sie haben sich mit SAX Power auf ein innovatives und wichtiges, aber auch hart umkämpftes und von Konzernen dominiertes Gebiet begeben. Wie kamen Sie auf die Idee mit SAX Power und was ist Ihre Vision?

 

Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Spezialisten und haben es in mehrjähriger Forschung und Entwicklung geschafft, ein revolutionär neues Batterie-Management-System mit vielen Vorteilen marktreif zu machen. Mit meinem technischen Hintergrund und meiner Erfahrung aus der Industrie habe ich sofort das Potenzial erkannt, als die Simulationsergebnisse der Technik mit kaskadierten H-Brücken vorlagen. Ich wollte diese Idee in ein Produkt umsetzen. Ja, das Risiko ist sicherlich groß, aber die Chance auch. Ich bin fest davon überzeugt, dass die Batterietechnik sich in den nächsten Jahren positiv entwickeln und weiter durchsetzen wird. Wasserstoff als Alternative ist gerade ein Hype, aber viel weniger effizient und wird darum eine Nischentechnologe bleiben. Bisher gab es bei Batterien noch Probleme wie Brandgefahr und kurze Lebensdauer, aber die SAX-Technologie kann vieles davon lösen. Darum habe ich für die Verwirklichung dieser Idee meine alte Karriere aufgegeben, so dass ich alle Energie, Herzblut und Zeit in SAX Power stecken kann. Wir haben die Chance, mit dieser Technik zu einer Weltfirma zu werden.  

 

Welche bahnbrechende, mehrfach ausgezeichnete Innovation ist Ihnen mit SAX Power gelungen?
 


SAX-Power GmbH als Gewinner des ess AWARD 2021. Quelle: sax-power.net
 

Wir haben als erstes Team auf der Welt einen Solarspeicher ohne Wechselrichter zur Produktreife entwickelt und auf dem Markt gebracht. Unsere Batterietechnik lässt sich in vielen Bereichen anwenden, aber wir haben uns für diese Art von Speicher entschieden, weil der Markt dafür mit dem Siegeszug der Photovoltaikanlagen boomt.  Unser Speicher ist viel kleiner und leichter als herkömmliche Systeme mit Wechselrichter, dabei zugleich auch sicherer und effizienter. Wir haben damit in diesem Jahr erst den German Innovation Award gewonnen, dann im Juli 2021 den ees Award, den EU-weit wichtigsten Wettbewerb im Bereich Solartechnik und Energiespeicher. Seitdem können wir uns vor Anfragen und Bestellungen nicht mehr retten.

 

Was sind die künftigen Anwendungsgebiete der SAX Power Produkte?
 

Unsere Entwicklung ist eine Querschnittstechnologie, die überall zum Einsatz kommen kann. Die Anwendung in stationären Batteriespeichern ist für uns nur der erste Schritt, um die Technik zu perfektionieren. Wir haben die Entwicklung für Mega-Storage schon begonnen, gleichzeitig wird eine dynamische Anwendung für Baumaschinen entwickelt. In naher Zukunft werden wir mit E-Antrieben für elektrische Boote starten. Unsere Vision ist aber die Umsetzung der SAX-Technik in E-Autos. Die großen Vorteile der Sax-Technologie kommen in der E-Mobilität, wo Platz, Gewicht und Sicherheit ganz wichtig sind, erst richtig zur Geltung. Nebenbei halbiert sich mit unserer Batterietechnik auch noch die Ladezeit.
 

Wie unterscheiden sich Ihre Produkte von Mitbewerbern wie z.B. Tesla oder BYD?

Der Batteriespeicher von SAX Power ist eine digitale AC-Batterie, das heißt: Im Gegensatz zu Tesla und BYD braucht er keinen Wechselrichter. Dadurch ist er wesentlich kleiner und leichter. Der Kunde spart damit auch Kosten und braucht nur noch ein kompaktes, leises Gerät, das er sich sogar ins Wohnzimmer hängen kann. Da unser Speicher auch als Pug-in funktioniert, muss man nicht einmal die Wand öffnen, sondern kann es einfach über eine gesicherte Steckdose anschließen.

 

Die digitale Steuerung der Zellen ermöglicht zudem eine bessere Ausnutzung der Batteriezellen, weil die schwächeren Zellen in einen Batteriestrang nicht mehr die Performance des gesamten Strangs negativ beeinflussen. Das führt zu einer Verlängerung der Lebensdauer um bis zu 40%. Ein sehr wichtiger Vorteil des Speichers ist die hohe Sicherheit: Er kann innerhalb von 0,2 Millisekunden abgeschaltet werden und befindet sich dann komplett unterhalb der Sicherheitsspannung. Da sind wir wieder bei der E-Mobilität: Das Servicepersonal in einer Werkstatt oder vom Pannendienst muss sich keine Gedanken mehr um Hochspannung machen. Und bei einem Autounfall kann nur sehr wenig Wärme entstehen, somit reduziert sich die Brandgefahr fast auf Null. Auch das große Problem mit der elektromagnetischen Verträglichkeit bei E-Autos tritt mit dem Speicher von SAX Power nicht mehr auf. 

 

Wo sehen Sie die Batterietechnik von SAX Power in 5 Jahren?

 

In fünf Jahren werden wir mit unserer Technik schon den Durchbruch im Bereich Mega-Storage sehen und im Bereich der E-Mobilität Fuß gefasst haben. Bei den Solarspeichern werden wir die Referenz auf dem Markt darstellen. Vielleicht auch auf anderen Gebieten, denn das Marktpotenzial der SAX-Technologie ist gigantisch und wird die Spielregeln verändern. Wir hoffen, dass wir dazu beitragen können, die deutsche Autoindustrie zukunftsfähig zu machen – denn unsere Technik ist besser als das, was Tesla hat, und kann den Markt umkrempeln.



Wertpapier



1 Kommentare
Gastautor: Seyit Binbir
 |  1806   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Kommentare

Avatar
23.08.21 20:24:22
Interessanter Beitrag über ein zukunftsorientiertes Produkt. Bin stolz, dass das innovationsgetriebene Unternehmen aus meiner Heimat stammt. Super Arbeit, weiter so...!

Disclaimer

SAX Power GmbH im Interview Weltweites Aufsehen für die revolutionäre Lithium-Ionen-Technologie SAX-Batterie bietet eine neue Generation der Batterietechnik an. Welche Kerneigenschaften macht die neue Technologie so besonders und kann man bereits jetzt von einer Innovation sprechen?