checkAd

AKTIE IM FOKUS Zooplus auf Rekordhoch - bestätigte weitere Übernahmegespräche

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.09.2021, 15:28  |  106   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf eine noch lukrativere Übernahme von Zooplus hat die Aktien des Online-Händlers für Haustierbedarf am Donnerstag auf ein Rekordhoch katapultiert. Das Papier sprang kurz um 7,5 Prozent hoch. Zuletzt betrug das Plus dann 6,6 Prozent auf 423,00 Euro.

Das SDax -Unternehmen bestätigte jüngste Medienberichte, wonach sich das Management aktuell in Gesprächen mit dem Finanzinvestor EQT über ein mögliches freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an die Aktionäre befindet. Der Ausgang der Gespräche sei zum gegenwärtigen Zeitpunkt aber offen, hieß es weiter.
Jefferies-Analyst Martin Comtesse erinnerte daran, dass erst im August Hellman & Friedman ein Gebot von 390 Euro je Zooplus-Aktie in bar gemacht habe, was vom Management und dem Aufsichtsrat gestützt worden sei. Nachdem die Aktien am Mittwoch bei 397 Euro aus dem Handel gegangen seien, könnte dies ihm zufolge daher eine Signal gewesen sein, dass die Investoren bereits auf ein höheres Gebot gewartet hätten./ck/mis




zooplus Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AKTIE IM FOKUS Zooplus auf Rekordhoch - bestätigte weitere Übernahmegespräche Die Hoffnung auf eine noch lukrativere Übernahme von Zooplus hat die Aktien des Online-Händlers für Haustierbedarf am Donnerstag auf ein Rekordhoch katapultiert. Das Papier sprang kurz um 7,5 Prozent hoch. Zuletzt betrug das Plus dann 6,6 Prozent …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel