checkAd

Politik Claudia Roth gibt sich trotz Umfragetief optimistisch

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
12.09.2021, 10:08  |  536   |   |   

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) gibt sich trotz sinkender Umfragewerte für ihre Partei mit Blick auf die Bundestagswahl weiter optimistisch. "Wir haben nix versemmelt", sagte sie dem Nachrichtenportal Watson.

"Die heiße Phase des Wahlkampfes hat begonnen, viele Menschen haben sich noch nicht entschieden." Jetzt gehe es ums Überzeugen, Mobilisieren und Politisieren, "um die wirklich großen, globalen Herausforderungen". Roth relativierte das derzeitige Umfragetief der Grünen. Sie sagte: "Ich muss immer ein bisschen schmunzeln, wenn der Eindruck erweckt wird, dass wir hier gerade einen schrecklichen Absturz erleben. Erstens stabilisieren sich unsere Werte. Und zweitens reden wir hier von Werten, die doppelt so hoch sind wie unser Wahlergebnis von 2017."



1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
12.09.21 09:46:11
Meine güte die Frau hat jeden Tag ein neues Pelikan Konstüm, wer bezahlt dies täglich neu...

Disclaimer

Politik Claudia Roth gibt sich trotz Umfragetief optimistisch Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) gibt sich trotz sinkender Umfragewerte für ihre Partei mit Blick auf die Bundestagswahl weiter optimistisch. "Wir haben nix versemmelt", sagte sie dem Nachrichtenportal …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

DatumTitel
16.10.21Die Relativitätstheorie der Moral
Tichys Einblick | Kommentare
16.10.21Vettels Tempolimit oder: Keine gute Zeit für Komiker (oder Goldgräberinnen)
Tichys Einblick | Kommentare
16.10.21Ein Europa aus tausend Liechtensteins
Tichys Einblick | Kommentare
16.10.21Das Damoklesschwert über dem Kopf der Grünen
Tichys Einblick | Kommentare
16.10.21Nach „Köpi“-Räumung: Linksextreme Szene will Berlin ins Chaos stürzen
Tichys Einblick | Kommentare
16.10.21Londoner Polizei: Mord an britischem Abgeordnetem war terroristischer Vorfall
Tichys Einblick | Kommentare
16.10.21Politik als Realitätsverweigerung
Tichys Einblick | Kommentare
16.10.21Malu Dreyer inszeniert die mangelhafte staatliche Hilfe im Hochwassergebiet
Tichys Einblick | Kommentare
16.10.21Bundespolizist: Es gibt keine Zurückweisungen von Migranten nach Polen
Tichys Einblick | Kommentare
16.10.21Die Schwarzen holen sich die ÖVP von den Türkisen zurück
Tichys Einblick | Kommentare