checkAd

Aktien Amazon vs Apple – wer gewinnt?

Anzeige
Gastautor: Dennis Austinat
16.09.2021, 07:55  |  380   |   

Hierzulande sorgt die Vergabe der Übertragungsrechte für die Fußball-Bundesliga regelmäßig für Diskussionsstoff - in den USA ist das nicht anders: Dort ist es die NFL, um deren Übertragungsrechte die "Big Player" buhlen.

Für die Fußball-Bundesliga hat Amazon mit seinem Streaming-Angebot Prime die Online-Radiorechte ab dieser Saison verloren. Dafür mischt der weltgrößte Onlinehändler nun bei der Champions League. Das ganz große Ding plant der US-Konzern aber auf dem Heimatmarkt.

Hier können Sie Aktien provisionsfrei kaufen und Aktionen der Top-Trader automatisch kopieren - zu ihrem eigenen Vorteil.

Einem Medienbericht zufolge soll Amazon an dem Erwerb von Streaming-Rechten des "Sunday Ticket"-Pakets der National Football League (NFL) interessiert sein. Im Gespräch ist dabei eine Summe zwischen 2 Milliarden und 2,5 Milliarden Dollar - pro Saison.

Die Online-Übertragungsrechte der NFL sind allerdings heiß begehrt und Amazon ist nicht der einzige Hochkaräter, der sie haben will: Auch der Tech-Riese Apple soll den Angaben zufolge mit im Rennen um die Rechte sein.

Amazon-Aktie leicht angeschlagen

Die Aktie von Amazon hat erst im Juli ein neues Rekordhoch markiert, korrigiert seitdem aber deutlich. Der Widerstand bei rund 3.500 Dollar konnte nicht geknackt werden, stattdessen wird die Unterstützung bei knapp 3.400 Dollar aktuell getestet. Der MACD (Momentum) befindet sich zwar im positiven Bereich, verläuft aber seitwärts und damit neutral. Aus charttechnischer Sicht ist die Rückeroberung der 200-Tagelinie positiv zu werten.


Erhalten Sie genau das, wofür Sie zahlen, mit provisionsfreiem Investieren in Aktien: 100% Aktien 0% Provision

Weiterführende Infos zu eToro: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.


Disclaimer

Aktien Amazon vs Apple – wer gewinnt? Für die Fußball-Bundesliga hat Amazon mit seinem Streaming-Angebot Prime die Online-Radiorechte ab dieser Saison verloren. Dafür mischt der weltgrößte Onlinehändler ...

Gastautor

Dennis Austinat
Deutschlandchef, eToro
https://www.etoro.com/

Dennis Austinat ist gebürtiger Hamburger und arbeitete in verschiedenen Positionen als Promotion- und Marketing-Manager sowie Key Note Speaker für eine internationale Promotion-Tour. In dieser Funktion hielt er Veranstaltungen in über 30 Ländern ab. Seit 2010 arbeitete er als Regional Manager für mehrere FinTech-Unternehmen in Israel. 2016 übernahm er die Rolle des Deutschlandchefs bei eToro. Advertisement

RSS-Feed Dennis Austinat

Beste Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel