checkAd

China Evergrande Wird das ein neuer Fall Lehman Brothers?

Nachrichtenquelle: Sharedeals
16.09.2021, 15:25  |  609   |   |   

Heute früh lief die Meldung über die Ticker, dass der Handel mit Anleihen des schwer angeschlagenen chinesischen Immobilienentwicklers China Evergrande (WKN: A2APDK) temporär ausgesetzt werde. Als Grund wurde eine Abstufung der Bonität durch die chinesische Ratingagentur China Chengxin International (CCXI) von AA auf A genannt.

Bei China Evergrande, vormals Hengda Group, handelt es sich um den – gemessen am Umsatz – zweitgrößten chinesischen Immobilienkonzern. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Shenzhen in der Provinz Guangdong. Die Gesellschaft entwickelt und verkauft in erster Linie Wohnungen an Menschen mit einem mittleren oder höheren Einkommen.

Weiterlesen auf sharedeals.de




China Evergrande Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

China Evergrande Wird das ein neuer Fall Lehman Brothers? Heute früh lief die Meldung über die Ticker, dass der Handel mit Anleihen des schwer angeschlagenen chinesischen Immobilienentwicklers China Evergrande (WKN: A2APDK) temporär ausgesetzt werde. Als Grund wurde eine Abstufung der Bonität durch die chinesische Ratingagentur China Chengxin International (CCXI) von AA auf A genannt. Bei China Evergrande, vormals Hengda Group, handelt es sich um […]

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel