checkAd

Totalabsturz bei AIXTRON!

Anzeige
Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
17.09.2021, 17:32  |  179   |   

Nichts zu lachen gibt es heute für AIXTRON-Aktionäre. So wird die Aktie rund fünf Prozent nach unten durchgereicht. Damit fallen die Preise für ein Wertpapiert auf 23,48 EUR. Stehen die Bären jetzt dauerhaft auf der Kommandobrücke oder wie geht es weiter?

Kursverlauf von AIXTRON der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche AIXTRON-Analyse einfach hier klicken.

Nach diesem Abverkauf heißt es jetzt erst einmal aufpassen. Da AIXTRON immer weiter in Richtung einer wichtigen Unterstützung rutscht. Ein weiterer Rutsch von rund vier Prozent würde bedeuten, dass die Aktie auf den tiefsten Stand der vergangenen vier Wochen fällt. Bei 22,49 EUR wurde dieser Wendepunkt gefunden. Die Spannung ist also buchstäblich mit den Händen greifbar.

Download-Tipp: Zur anstehenden Bundestagswahl möchten wir Ihnen Aktien präsentieren, die nach der Wahl die größten Gewinnchancen haben. Dieses exklusive eBook können Sie hier kostenlos abrufen.

Antizykliker haben nun die Chance auf einen Einstieg. Schließlich weiß heute niemand, wann es das nächste Mal einen solchen Rabatt gibt. Wer dagegen ohnehin auf fallende Kurse setzt, dürfte sich heute bestätigt sehen.

Fazit: AIXTRON kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.


Disclaimer

Totalabsturz bei AIXTRON! Nichts zu lachen gibt es heute für AIXTRON-Aktionäre. So wird die Aktie rund fünf Prozent nach unten durchgereicht. Damit fallen die Preise für ein Wertpapiert auf 23,48 EUR. Stehen die Bären jetzt dauerhaft auf der Kommandobrücke oder wie geht es weiter? Kursverlauf von AIXTRON der letzten drei Monate.Für eine ausführliche AIXTRON-Analyse einfach hier klicken. Nach […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel