checkAd

Bitcoin & Co. unter Druck Krypto-Gesamtmarktkapitalisierung unterschreitet wichtige Marke

21.09.2021, 12:22  |  1777   |   |   

Der Marktwert aller Kryptowährungen ist zeitweise unter die Marke von zwei Billionen US-Dollar gefallen. Die Sorge um den in Schieflage geratenen chinesischen Immobilienriesen Evergrande belastet auch den Krypto-Markt.

Die Baisse am Markt für Kryptowährungen geht offenbar weiter. Heute Nacht fiel der Bitcoin zweitweise auf rund 40.200 US-Dollar. Innerhalb von rund zwei Wochen verlor die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung der Welt damit mehr als 10.000 US-Dollar oder rund ein Fünftel ihres Wertes. Am Dienstagvormittag konnte sich der Bitcoin dann wieder etwas erholen und kletterte zweitwese über die Marke von 43.000 US-Dollar.

Andere Digitalwährungen wie Ether gaben zuletzt ebenfalls deutlich nach. Die Marktkapitalisierung aller 12.013 Kryptowährungen fiel laut dem Analysehause CoinMarketCap.com unter die Marke von zwei Billionen US-Dollar. Aktuell liegt der Marktwert aller Kryptowährungen bei 1,93 Billionen US-Dollar. Noch am Wochenende waren es rund 300 Milliarden mehr gewesen.

Krypto-Analyst Timo Emden vom gleichnamigen Analysehaus, erklärte heute die Gründe für den jüngsten Krypto-Crash: „Hintergrund ist die Hängepartie um die Schieflage des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande. Bislang stochern Anleger im Nebel, ob die Regierung dem Unternehmen unter die Arme greift oder gegen die Wand fahren lässt. Dies nährt die Sorge vor einem Immobiliencrash.“

Autor: Ferdinand Hammer, wallstreet:online Zentralredaktion




ETH zu EUR jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr vom Krypto-Journal und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Bitcoin & Co. unter Druck Krypto-Gesamtmarktkapitalisierung unterschreitet wichtige Marke Der Marktwert aller Kryptowährungen ist zeitweise unter die Marke von zwei Billionen US-Dollar gefallen. Die Sorge um den in Schieflage geratenen chinesischen Immobilienriesen Evergrande belastet auch den Krypto-Markt.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel