checkAd
Aktien New York Schluss: Erholung - US-Notenbank erfüllt die Markterwartungen
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Schluss Erholung - US-Notenbank erfüllt die Markterwartungen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
22.09.2021, 22:23  |  176   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street ist am Mittwoch auf Erholungskurs gegangen. Zum Wochenstart hatte die Furcht vor dem kriselnden chinesischen Immobiliensektor noch auf die Stimmung gedrückt. Nun verschaffte sich der hochverschuldete chinesische Immobilienriese Evergrande eigenen Angaben zufolge Luft bei Zinszahlungen und sorgte so für eine gewisse Erleichterung am Aktienmarkt. Zudem gab es zur Wochenmitte wie von Anlegern erhofft keine negativen Signale von Seiten der Geldpolitik.

Der Leitindex Dow Jones Industrial ging 1,00 Prozent höher bei 34 258,32 Punkten aus dem Handel. Der marktbreite S&P 500 gewann 0,95 Prozent auf 4395,64 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 stieg um 0,99 Prozent auf 15 176,51 Punkte.

Die US-Notenbank Fed hält vorerst an ihrer sehr lockeren Geldpolitik fest, steuert aber wie erwartet auf eine weniger großzügige Linie zu. Die Notenbank signalisierte, dass die konjunkturstützenden Käufe von Wertpapieren demnächst zurückgefahren werden könnten./la/jha/




Dow Jones jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aktien New York Schluss Erholung - US-Notenbank erfüllt die Markterwartungen Die Wall Street ist am Mittwoch auf Erholungskurs gegangen. Zum Wochenstart hatte die Furcht vor dem kriselnden chinesischen Immobiliensektor noch auf die Stimmung gedrückt. Nun verschaffte sich der hochverschuldete chinesische Immobilienriese …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel