checkAd

STOCK SELECTION EUROPE Wochenausgabe KW 39 Stark in der Defensive … aber nach vorne geht nicht mehr viel

25.09.2021, 15:32  |  256   |   |   

Während immer mehr Marktteilnehmer überzeugt sind, dass die Aktienmärkte nichts mehr umwerfen kann, weil trotz der zunehmenden „Baustellen“ in Sachen Risiken schon wieder kräftige Verkäufe blitzschnell aufgeholt wurden, erkennen alte Hasen darin das Gegenteil. Diese letzten Handelstage haben einige interessante Erkenntnisse gebracht … die an die Zeit Anfang 2000, an Ende 2007 und den Frühherbst 2018 erinnern. Lesen Sie weiter!

_________________________________________________________________________STOCK SELECTION EUROPEDas Handelssystem für DAX, Euro Stoxx 50 & Co._________________________________________________________________________In dieser Ausgabe vom 25. September 2021 lesen Sie:SSE intern: 2000, 2007 oder 2018? Nein, alles zusammen!Die besonderen Charts: Da läuft es einem eiskalt den Rücken hinunterMarkt-Check: Baisse verhindern geht … auf Kosten neuer Hochs, die nicht kommenAktuelle Käufe und Verkäufe: Bereit für Long-Trades, aber auch für den „sudden death“SSE-Depots: Offener Wahlausgang – Stop Buy ja, Direktkauf neinErläuterungen zu SSE & Disclaimer_________________________________________________________________________
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Stock Selection Europe (SSE)
Das Handelssystem für Dax, EuroStoxx 50 & Co.
  • Überrenditen dank ausgeklügeltem Handelssystem erzielen
  • Long, short und gehebelt investieren in Europas beste Aktien
  • Geringer Aufwand - nur einmal pro Woche handeln!

+20-30%
Depotgewinn/Jahr
EuropaDAXEuroStoxx50Zertifikate



E-Stoxx 50 jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

STOCK SELECTION EUROPE Wochenausgabe KW 39 Stark in der Defensive … aber nach vorne geht nicht mehr viel Während immer mehr Marktteilnehmer überzeugt sind, dass die Aktienmärkte nichts mehr umwerfen kann, weil trotz der zunehmenden „Baustellen“ in Sachen Risiken schon wieder kräftige Verkäufe blitzschnell aufgeholt wurden, erkennen alte Hasen darin das …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel