checkAd

Steinhoff: Die nächste Woche wird extrem wichtig!

Anzeige
Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
26.09.2021, 20:48  |  1071   |   

Steinhoff-Chef Louis du Preez sprach von einem “significant milestone”, den Steinhoff am vergangenen Donnerstag erreichte. Denn das zuständige Amsterdamer Bezirksgericht hat dem zwischen Steinhoff und Gläubigern ausgehandelten Vergleich erwartungsgemäß zugestimmt. Natürlich hat Steinhoff immer noch Schulden in Milliardenhöhe, doch ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Konsolidierung ist damit gemacht. 

Die Börse reagierte relativ unbeeindruckt, da die Anleger wohl bereits im Vorfeld von einer solchen Entscheidung ausgegangen waren. Der Aktienkurs schwankt derzeit um die 0,18 Euro. Damit konsolidiert Steinhoff derzeit die heftige Rallye zwischen Mitte August und Anfang September, als der Kurs von unter zehn Cent in der Spitze bis auf 23 Cent explodierte. Damit bleibt die Frage, ob Steinhoff nach dem Gerichtsurteil jetzt die nächste Rallyestufe zünden kann.

Fazit: War das nun bei Steinhoff der finale Befreiungsschlag? Oder sehen wir hier wieder nur ein kurzes Aufflackern, ehe es weiter nach unten geht. Angesichts dieser extrem spannenden Situation haben wir Unternehmen und Aktie für Sie ausführlich analysiert. Die Ergebnisse unserer Sonderstudie können Sie heute ausnahmsweise kostenfrei abrufen. Einfach hier klicken

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.


Disclaimer

Steinhoff: Die nächste Woche wird extrem wichtig! Steinhoff-Chef Louis du Preez sprach von einem “significant milestone”, den Steinhoff am vergangenen Donnerstag erreichte. Denn das zuständige Amsterdamer Bezirksgericht hat dem zwischen Steinhoff und Gläubigern ausgehandelten Vergleich erwartungsgemäß zugestimmt. Natürlich hat Steinhoff immer noch Schulden in Milliardenhöhe, doch ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Konsolidierung ist damit gemacht.  Die Börse reagierte relativ unbeeindruckt, […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel