checkAd

Microsoft und At-Bay bieten gemeinsam datengestützten Cyber-Versicherungsschutz an

Kunden, die Cyber-Risiken mit den in Microsoft 365 integrierten Sicherheitskontrollen verwalten, können bei den Cyber-Versicherungspolicen von At-Bay sparen

REDMOND, Washington, 30. September 2021 /PRNewswire/ -- Am Mittwoch kündigte Microsoft Corp. ein neues, mehrjähriges Engagement an, um die Versicherungsbranche bei der Entwicklung überlegener und datengesteuerter Cyber-Versicherungsprodukte zu unterstützen, die auf den Sicherheitslösungen von Microsoft basieren. Das Risikomanagement ist ein wichtiges Geschäftsziel für alle Unternehmen. Doch selbst bei der Einführung der besten Cybersicherheitstechnologien und bewährten Verfahren können Unternehmen einem Restrisiko ausgesetzt sein, das auf die inkonsequente Verwaltung von Anwendungen und anderen Produktivitätsplattformen zurückzuführen ist, die von einer sich schnell entwickelnden Bedrohungslandschaft ausgenutzt werden. Um diese Lücke zu schließen, haben Versicherungsanbieter damit begonnen, Policen anzubieten, die helfen, die Auswirkungen von Datenschutzverletzungen und Ransomware-Angriffen zu mildern.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Microsoft Corp.!
Long
Basispreis 305,16€
Hebel 14,62
Ask 2,49
Short
Basispreis 348,17€
Hebel 14,33
Ask 1,60

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Microsoft company logo.

Dieser neue Versicherungsbereich wächst rasant, doch die Unsicherheit ist groß, denn die Versicherer haben Mühe, die dynamischen Echtzeitdaten zu erfassen und zu nutzen, die für die Minderung von Cyberrisiken erforderlich sind, während wachsende Bedrohungen wie Ransomware die Dringlichkeit erhöhen.

Angesichts der breiten Akzeptanz von Microsoft-Lösungen in Unternehmen aller Größenordnungen arbeitet Microsoft mit Versicherern zusammen, um den Anforderungen ihrer Kunden an die Cybersicherheit gerecht zu werden und das eigene Verlustrisiko durch erhöhte Datentransparenz und standardisierte Kontrollen zu verringern. Versicherungsträger, Agenten, Rückversicherer und Makler müssen die Bedrohungen der Cybersicherheit für jeden ihrer Versicherten verstehen und bewerten.

Angesichts dieser Komplexität suchen die Versicherer nach einem besseren Einblick in die Sicherheitsumgebung und -hygiene jedes Unternehmens, um neue Policen besser abschließen zu können. Um dieses Problem anzugehen, arbeitet Microsoft mit wichtigen Versicherungspartnern zusammen, um innovative datengesteuerte Cyber-Versicherungsprodukte anzubieten, die es den Kunden ermöglichen, Informationen zur Sicherheitslage sicher über Plattformen wie Microsoft 365 und Microsoft-Sicherheitslösungen austauschen können. Alle Daten und Details über die technologische Umgebung eines abgedeckten Unternehmens werden vollständig im Besitz und unter der Kontrolle des Kunden sein, aber die Kunden können sich dafür entscheiden, sie auf sichere Weise mit den Anbietern zu teilen, um Vorteile wie einen erweiterten Versicherungsschutz und günstigere Prämien zu erhalten. Dieses Modell belohnt die Kunden mit echten Einsparungen, wenn sie bewährte Verfahren für die Cybersicherheit anwenden, und gibt den Versicherern die Informationen an die Hand, die sie benötigen, um ihre Kunden proaktiv vor Sicherheitsverletzungen zu schützen.

Seite 1 von 3
Microsoft Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diskussion: Microsoft - wann wieder up??
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: PR Newswire (dt.)
30.09.2021, 03:02  |  148   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Microsoft und At-Bay bieten gemeinsam datengestützten Cyber-Versicherungsschutz an Kunden, die Cyber-Risiken mit den in Microsoft 365 integrierten Sicherheitskontrollen verwalten, können bei den Cyber-Versicherungspolicen von At-Bay sparen REDMOND, Washington, 30. September 2021 /PRNewswire/ - Am Mittwoch kündigte Microsoft …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel