checkAd

BioNTech Faires Niveau

Seit den Rekordhochs aus bei 464,00 US-Dollar aus Anfang August hat sich nach einer vorausgegangenen und äußerst steilen Rallye bei BioNTech eine Konsolidierung eingestellt, diese reichte zunächst auf die 320,00 US-Dollar abwärts, nach einer kurzen Schiebephase in diesem Bereich setzte die zweite erwartete Verkaufswelle ein und drückte das Papier nahe an den 200-Tage-Durchschnitt um 226,32 US-Dollar abwärts. Nach den Fibonacci-Reihen dürfte diese Korrektur nun vor dem Abschluss stehen, eine Trendwende könnte demnächst einsetzen und neuerliche Handelsgelegenheiten eröffnen.

Trendwende am EMA 200

Eine Stabilisierung könnte um den EMA 50 bei BioNTech noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, erste klare Anzeichen hierfür würden sich bei einem Tagesschlusskurs oberhalb von 254,80 US-Dollar ergeben. Das könnte infolgedessen weiteres Aufwärtspotenzial zunächst an 268,83 US-Dollar und darüber an rund 300,00 US-Dollar freisetzen. Endgültiges Ziel stellt der Bereich um 320,00 US-Dollar bei einer ausgedehnten Erholungsbewegung dar. Unterhalb des EMA 50 gibt es keine Diskussionen, Abschläge auf 200,00 und sogar 185,22 US-Dollar wären nahezu vorprogrammiert.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu BioNTech SE ADR!
Short
Basispreis 354,33€
Hebel 11,01
Ask 2,77
Long
Basispreis 307,93€
Hebel 10,10
Ask 2,91

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

BioNTech (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 252,37 // 282,50 // 268,83 // 278,14 // 287,00 // 296,90 US-Dollar
Unterstützungen: 234,93 // 226,31 // 222,35 // 212,08 // 204,68 // 200,00 US-Dollar

Fazit

Einstiegsvoraussetzung im laufenden Abwärtstrend für ein Long-Investment mit Zielen bei zunächst 268,83 und darüber bei 300,00 US-Dollar stellt ein nachhaltiger Kurssprung mindestens über 254,80 US-Dollar dar. Dann könnte beispielsweise das Open End Turbo Long Zertifikat WKN KE9K9Y zum Einsatz kommen und könnte im Fall einer vollständigen Umsetzung der Handelsidee eine Renditechance von 150 Prozenthervorbringen. Das entspräche einem Niveau im Zertifikat von 6,16 Euro. Eine Verlustbegrenzung sollte noch knapp unterhalb des EMA 200 von 226,31 US-Dollar angesetzt werden, dies würde einen Ausstiegskurs im Schein von 0,22 Euro erfordern. Achtung, es wird gegen den laufenden Abwärtstrend gehandelt, dies bedeutet erhöhte Risiken!

Seite 1 von 2
BioNTech Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



04.10.2021, 19:12  |  783   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BioNTech Faires Niveau Seit den Rekordhochs aus bei 464,00 US-Dollar aus Anfang August hat sich nach einer vorausgegangenen und äußerst steilen Rallye bei BioNTech eine Konsolidierung eingestellt, diese reichte zunächst auf die 320,00 US-Dollar abwärts, nach einer kurzen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel