checkAd

Videoausblick Brandgefährliche Lage!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
11.10.2021, 10:15  |  1485   |   

Nicht nur für den Aktienmarkt entsteht derzeit eine brandgefährliche Lage - denn aus der Energiekrise mit explodierenden Preisen entsteht nun eine Versorgungskrise! Wir erleben derzeit dramatische Einbrüche in vielen Ber

Nicht nur für den Aktienmarkt entsteht derzeit eine brandgefährliche Lage - denn aus der Energiekrise mit explodierenden Preisen entsteht nun eine Versorgungskrise! Wir erleben derzeit dramatische Einbrüche in vielen Bereichen der Produktion (von Chips bis zu Produktionsstops in der Metallindustrie) - und das wird sich zu einer Versorgungskrise ausweiten! Das wiederum bedeutet: wir sind in einem Umfeld der Stagflation: hohe Preise bei gleichzeitigem Mangel an Produkten! Für den Aktienmarkt ist das kein gutes setup. Die Frage ist: ist dieses stagflationäre Umfeld im Ansatz bereits eingeprteist? Eher nicht. Daher sind die Märkte trotz einer bald besseren Saisonalität derzeit gefährdet für eine weitaus heftigere Korrektur als das, was wir bisher in diesem Jahr gesehen haben..

Hinweis aus Video: "Lieferengpässe: Vom Wasser auf die Schiene und die Straße"

Das Video "Brandgefährliche Lage!" sehen Sie hier..



DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Disclaimer

Videoausblick Brandgefährliche Lage! Nicht nur für den Aktienmarkt entsteht derzeit eine brandgefährliche Lage - denn aus der Energiekrise mit explodierenden Preisen entsteht nun eine Versorgungskrise! Wir erleben derzeit dramatische Einbrüche in vielen Ber

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel