checkAd

Reliance New Energy Solar Ltd investiert als strategischer Hauptinvestor in NexWafe

Nachrichtenagentur: news aktuell
13.10.2021, 21:20  |  108   |   |   

FREIBURG (ots) -

- Die Epitaxie-Technologie der nächsten Generation von NexWafe bietet
bemerkenswerte Kostenvorteile gegenüber bestehenden Technologien.
- Mithilfe dieser Technologie beabsichtigt Reliance eine Wafer-Fertigung im
Giga-Maßstab in Indien zu errichten und eine weltweite Marktführerschaft im
Bereich Photovoltaik aufzubauen.

Die NexWafe GmbH (NexWafe) gab heute die Beteiligung von Reliance New Energy
Solar Limited (RNESL), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Reliance
Industries Limited (Reliance), als strategischen Hauptinvestor an ihrer 39 Mio.
EUR (45 Mio. USD) Series C Finanzierungsrunde mit einer Investition von 25
Millionen Euro (29 Millionen US-Dollar) in Phase eins bekannt.

Die Investition von Reliance wird die Produkt- und Technologieentwicklung bei
NexWafe, und den Abschluss der kommerziellen Entwicklung der
Photovoltaik-Produkte von NexWafe auf Prototypenlinien in Freiburg
beschleunigen.

Reliance und NexWafe haben außerdem eine strategische Partnerschaftsvereinbarung
abgeschlossen, die eine gemeinsame Technologieentwicklung und Kommerzialisierung
von hocheffizienten monokristallinen "grünen" Solarwafern in großem Maßstab in
Indien vorsieht.

Reliance sichert sich durch diese Partnerschaft Zugang zu NexWafe's proprietärer
Technologie und plant den Bau einer großen Wafer-Produktion in Indien unter
Verwendung von NexWafe's Prozessen und Technologie.

NexWafe entwickelt und produziert monokristalline Siliziumwafer, die ausgehend
von kostengünstigen Rohstoffen mittels einer direkten Abscheidung der Wafer aus
der Gasphase gefertigt werden. Dieser proprietäre Prozess macht kosten- und
energieintensive Zwischenschritte wie die Polysiliziumproduktion und das
Ingot-Ziehen, auf die die traditionelle Wafer-Herstellung angewiesen ist,
überflüssig. NexWafe verwendet Inline-Verfahren, sowohl für die Bildung einer
Trennschicht als auch für die epitaktische Abscheidung von Silizium in einem
atmosphärischen chemischen Gasphasenabscheidungsprozess. Die einzigartige
patentierte Technologie von NexWafe soll die Wafer-Produktionskosten drastisch
senken und Photovoltaik zur kostengünstigsten Form erneuerbarer Energien machen.

Die Investition von Reliance in NexWafe unterstreicht ihr Ziel, Indien zum
weltweit führenden Anbieter grüner Energie zu machen, indem das Unternehmen
bestehende Technologien überwindet und so den weitaus kosten- und
energieeffizientesten Photovoltaikprozess der Welt entstehen lässt.

Herr Mukesh Ambani, Chairman von Reliance Industries Limited, sagte: "Wir bei
Reliance haben immer daran geglaubt, in all unseren Geschäftsbereichen Vorreiter
Seite 1 von 3



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Reliance New Energy Solar Ltd investiert als strategischer Hauptinvestor in NexWafe - Die Epitaxie-Technologie der nächsten Generation von NexWafe bietet bemerkenswerte Kostenvorteile gegenüber bestehenden Technologien. - Mithilfe dieser Technologie beabsichtigt Reliance eine Wafer-Fertigung im Giga-Maßstab in Indien zu …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

DatumTitel
08:20 Uhr2 irre günstige Wachstumsaktien, die jetzt ein Kauf sind
The Motley Fool | Kommentare
08:19 UhrIst Affirm das nächste PayPal?
The Motley Fool | Kommentare
08:17 UhrWährungsunion: ESM-Chef will Lockerung der europäischen Fiskalregeln
Redaktion dts | Weitere Nachrichten
08:15 UhrDie neuen Götter schlagen eine Brücke
Tichys Einblick | Kommentare
08:14 UhrMeine Top-Aktie für Oktober
The Motley Fool | Kommentare
08:11 UhrBioNTech macht den nächsten Schritt! Weitere Zulassung beantragt!
Anlegerverlag | Unternehmensnachrichten
08:10 UhrValneva-Aktie zieht wieder an. Da ist doch was im Busch!
Anlegerverlag | Unternehmensnachrichten
08:08 UhrDiese 3 Tech-Aktien erschaffen die Zukunft
The Motley Fool | Kommentare
08:07 Uhr3 Aktien, die im Oktober ein sicherer Kauf sein dürften
The Motley Fool | Kommentare
08:05 Uhr5 starke Wachstumsaktien, in die man jetzt 25.000 Euro investieren kann
The Motley Fool | Kommentare