checkAd

Professional Tipping Durch Sportwetten Strategien von echten Experten systematisch Gewinne generieren

Gastautor: Seyit Binbir
14.10.2021, 11:45  |  630   |   |   

Professional-Tipping gilt im Bereich Sportwetten zurzeit als einer der gefragtesten Anbieter im deutschsprachigen Raum und zählt zu den Vorreitern in Europa.

Ein Wettvolumen von über 10 Millionen Euro mit Sportwetten sind für viele Freizeitwetter unvorstellbar. Billy als Analyst von Professional-Tipping ist in der Szene ein absolutes Ausnahmetalent.

 

Level als Ausdruck vorhandener Fachkenntnisse
Laut Meinung des Wettexperten „Billy“ von Professional-Tipping:

„Wer durch Sportwetten mal mindestens eine halbe Million Euro pro Jahr gewinnbringend verzinsen will, um eine spürbare Veränderung in seinem Leben zu bewirken, muss vollkommen anders denken und handeln als der Markt.“

Er muss anders denken und handeln als der Freizeitwetter von nebenan (Level 1). Sein Handeln muss sich aber auch deutlich von dem des Influencers auf YouTube oder Instagram unterscheiden. Der Spezialist für Sportwetten Strategien ist sich sicher, dass die Fachkenntnisse der „selbsternannten Wettexperten“ auf Social Media in 9 von 10 Fällen maximal auf Level 1 oder 2 anzusiedeln sind.

 

Einen wirklich erfolgreichen Level 3 Sportwetter findet man nur sehr selten auf YouTube. Im deutschsprachigen Raum gibt es beispielsweise aktuell keinen einzigen Sportwetten YouTuber, der umsatztechnisch auch nur annähernd auf dem Level von Professional-Tipping agiert.

 

Dennoch gibt es zahlreiche Sportwetter, die Jahresumsätze von über einer Million Euro generieren. Sie bleiben aber für die Öffentlichkeit unsichtbar und sind völlig unbekannt. Oft sind die Betreiber von YouTube- oder Instagram-Kanälen im Bereich Sportwetten selbst Freizeitwetter. Sie nutzen in der Regel Informationen, die sie auf Seiten wie Flashscore, Bet365 und Co. erhalten. Die Qualität vieler auf YouTube präsentierten „Strategien“ bzw. „Tipps und Tricks“ führen nicht zu einem nachhaltigen Erfolg.

 

Nur weil jemand mit einer Kombiwette mal 20.000€ gewonnen hat und seinen „Schein“ auf Instagram postet, zeigt noch lange nicht, dass diese Person auch langfristig dazu in der Lage ist, eine systematische Outperformance durch Sportwetten zu generieren.

Expertise und Analysefähigkeit als Basis erfolgreicher Sportwetten

Wer sich mit dem Thema Sportwetten eingehender befasst, der erkennt bereits nach kurzer Zeit, dass 99 Prozent aller „Selfmade-Sportwetten-YouTuber“ aufgrund mangelnden Wissens nicht in der Lage sind, eine signifikante Outperformance zu generieren. Im Gegenteil, viele der vermeintlichen Experten erwirtschaften durch Sportwetten an sich kein nennenswertes Einkommen.

 

Viel zu häufig generieren sie ihr Einkommen nur darüber, indem amateurhafte Prognosen und Sportwetten Strategien an ahnungslose Neulinge verkauft werden. Das Nutzen solcher Amateurprognosen und Strategien kann schnell in den finanziellen Ruin führen.

 

Unwissenheit, kombiniert mit den ohnehin emotionalen Handlungen von Freizeitwettern, beeinflussen das Verhalten des Marktes.

 

Ähnlich wie auf dem Börsenparkett, sind auch für erfolgreiche Sportwetten zuverlässige Informationen, Modelle und Systeme sowie Strategien maßgebliche Erfolgsfaktoren. Darüber hinaus ist es notwendig, die Massenpsychologie und das „Mainstream Denken“ zu verstehen.

 

Bild: Professional-tipping.de
 

Um bei Sportwetten erfolgreich zu agieren und auf Level-3-Niveau zu wetten, sollte man sich nach Auffassung des Experten mental vom Mainstream Denken der Level 1 und 2 verabschieden und verstehen lernen, wie der Markt denkt, handelt und reagiert. Erst dann ist man in der Lage, aus seinen neu gewonnenen Erkenntnissen einen Vorteil zu ziehen.

Wer auf Level 3 agiert, der blickt über den Tellerrand hinaus und hat aus der Vogelperspektive eine klare Sicht darauf, was den Markt und die Quoten wirklich bewegt.

Er kennt das Verhalten des Marktes und reagiert darauf mit entgegengesetzten Vorgehensweisen. Beispielsweise setzen Sportwetter auf Level 1 und Level 2 eher auf Over-Wetten und weniger auf Under-Wetten. Als Konsequenz ergeben sich für fachkundige Level 3 Sportwetter nahezu wöchentlich lukrative Chancen. Allein durch dieses vorhersehbare Verhalten war Professional-Tipping über die letzten 10 Jahre in der Lage, hunderttausende Euro an Gewinn zu generieren.

 

Wie lässt sich ein Level 3 Sportwetter erkennen?

Die Zahl der vermeintlichen „Sportwetten Profis“ im Internet nimmt rapide zu. Gerade für Einsteiger ist kaum zu erkennen, welcher Anbieter wirklich seriös und bei welchem die notwendige Erfahrung und Expertise vorhanden ist.

Ein Indikator, an dem man einen professionellen Level 3 Sportwetter erkennen kann, ist der Wettumsatz. Er wird durch die Frequenz an Wetten und die Einsatzhöhe bestimmt. Auch die Analysen dienen als Indikator, wenn sie auf fundamentalen Daten aufbauen und rational begründet sind. Eine wichtige Frage lautet hier, ob „Closinglines“ regelmäßig geschlagen werden. Aber einer der wichtigsten Indikatoren ist die Transparenz. Nur ein Sportwetter, der seine Performance genauestens trackt und seine Wetten verifiziert, kann hier wirklich ernst genommen werden.

Vorsichtig sollte man bei schlichten Excel-Tabellen ohne verifizierte Quoten sein. Ebenso gewonnene Wettscheine bei EU-Buchmachern sollten eher als Warnsignal gelten. Ein Level 3 Sportwetter wettet niemals bei europäischen Buchmachern.

 

Kompetenz in Sachen Sportwetten: Professional-Tipping Erfahrungen

Da Professional-Tipping aktuell der einzige öffentliche Anbieter mit verifizierten Wetten auf diesem konstanten Umsatzlevel in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist, gehen Experten davon aus, dass Billy einer der wenigen Spezialisten ist, der über ausreichend Scharfsinnigkeit, Wissen und Systeme verfügt, die Umsätze von über einer halben Millionen Euro pro Jahr überhaupt erst möglich zu machen.

 

Die Analysten von Professional-Tipping raten dazu, Modelle und Systeme von Profi-Sportwettern zu adaptieren, die mindestens eine halbe Million Euro pro Jahr profitabel verzinsen. Zudem wird empfohlen, sich ausschließlich an Menschen zu orientieren, welche die Closing-Lines in Asien schlagen.

 

Der Markt für Sportwetten hat sich weiterentwickelt. Veraltete Methoden wie Matched Betting, Bonusschieben oder Quotenfehlergesuche bei europäischen Buchmachern funktionieren nur noch bedingt. Wer sich das Ziel gesetzt hat, zukünftig von seinen Wetteinnahmen zu leben und als Level 3 Sportwetter zu agieren, wird ohne geeignete Strategien und Systeme sowie eigene Modellsimulationen langfristig nicht erfolgreich sein.

 


Input, Wett-Modell und Output. Bild: Professional-tipping.de

 

Nur durch relevante Informationen, ausgereifte Modelle sowie Simulationen hat man die Möglichkeit, größere Gewinne im 5-stelligen Bereich zu realisieren.

Viele Wetter schrecken vor selbst durchgeführten Analysen zurück, weil sie sich so etwas aufgrund von mangelndem Wissen nicht zutrauen. Ein Wettmodell ist kein Hexenwerk und erledigt zumeist bereits den Großteil der Arbeit. Mit einer klaren Schritt-für-Schritt-Anleitung ist jeder in der Lage, ein solches Modell anzuwenden.

Professional-Tipping empfiehlt jedem Sportwetter, sich frühzeitig mit diesen Themen zu befassen, um direkt von Anfang an alles richtig zu machen, Verluste zu vermeiden und maximal profitabel zu sein. Mittlerweile bietet Professional-Tipping eigene Online-Coachings in genau diesem Bereich an. Die Teilnehmer lernen bei Professional-Tipping, wie sie mit einem eigenen Wettmodell eine systematische Outperformance generieren können. Interessenten können sich auf Professional-Tipping für ein kostenloses Beratungsgespräch bewerben und beraten lassen.

 

 



SDAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Professional Tipping Durch Sportwetten Strategien von echten Experten systematisch Gewinne generieren Professional-Tipping gilt im Bereich Sportwetten zurzeit als einer der gefragtesten Anbieter im deutschsprachigen Raum und zählt zu den Vorreitern in Europa.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel