checkAd

Steinhoff-Aktie Das Bangen geht weiter!

Böse Überraschung für Aktionäre von Steinhoff (WKN: A14XB9): Mit dem erhofften Befreiungsschlag wird es vorerst nichts. Nachdem der Konzern heute gemeldet hat, dass eine Anhörung vor dem Western Cape High Court in Südafrika auf Ende Januar verschoben worden ist, rauscht das Zockerpapier zunächst um rund -20% auf 0,12 € in die Tiefe.


Weiterlesen auf sharedeals.de


Steinhoff International Holdings Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Sharedeals
14.10.2021, 14:42  |  887   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Steinhoff-Aktie Das Bangen geht weiter! Böse Überraschung für Aktionäre von Steinhoff (WKN: A14XB9): Mit dem erhofften Befreiungsschlag wird es vorerst nichts. Nachdem der Konzern heute gemeldet hat, dass eine Anhörung vor dem Western Cape High Court in Südafrika auf Ende Januar verschoben worden ist, rauscht das Zockerpapier zunächst um rund -20% auf 0,12 € in die Tiefe. Steinhoff  ist ein […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel