checkAd

DGAP-News Lucapa Diamond Company Limited: EBITDA für 2021 soll um 45% auf 26 bis 28 Millionen AUD steigen

DGAP-News: Lucapa Diamond Company Limited / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Prognoseänderung
Lucapa Diamond Company Limited: EBITDA für 2021 soll um 45% auf 26 bis 28 Millionen AUD steigen

14.10.2021 / 18:56
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


14. Oktober 2021

Lucapa - Aktualisierung der Prognose für gesamtes Kalenderjahr 2021

- Umsatzrendite für das Gesamtjahr steigt um 45% auf 26 bis 28 Millionen AUD

Aktualisierte Prognose für das gesamte Kalenderjahr 2021

- Umsatzrendite (EBITDA) für das gesamte Kalenderjahr 2021 stieg um ca. 45 % auf 26 - 28 Millionen AUD (zuvor 17 - 21 Millionen AUD)1.

- Zurechenbare Diamantenproduktion von 35.000 - 37.200 Karat.

- Zurechenbarer Umsatz von 66 - 71 Mio. AUD.

- Gewichteter Durchschnittspreis von 1.242 - 1.312 USD/Karat, wobei die Preise wieder auf ein höheres Niveau wie zuletzt 2012 gestiegen sind.

- Zurechenbare Gesamtbetriebskosten in bar von 828 - 844 USD/Karat.

- Prognostizierte Explorations-/Entwicklungsinvestitionen in Höhe von 8 bis 10 Millionen AUD, wobei der Schwerpunkt auf den Projekten Merlin und Lulo JV liegt.

- Zurechenbare Wachstumsinvestitionen in Höhe von 6 bis 9 Millionen AUD, einschließlich der Siebanlage vor Ort für die Lulo-Mine zur Senkung der Transportkosten und der kürzlich abgeschlossenen 45%igen Anlagenerweiterung bei Mothae.

Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM) ("Lucapa" oder "das Unternehmen") meldet eine signifikante Verbesserung der zurechenbaren Prognose für das gesamte Kalenderjahr 2021, die einen Anstieg des EBITDA für das Gesamtjahr um 45 % auf 26 - 28 Mio. AUD vorsieht, nachdem sowohl die Lulo-Mine als auch die Mothae-Mine solide betriebliche Leistungen erbracht haben, ungeachtet der Erweiterungsarbeiten und der wetterbedingten Herausforderungen in Mothae.

Managing Director Stephen Wetherall kommentierte: "Für 2021 hatten sich Lucapa und unsere Partner für beide Minen ehrgeizige operative und finanzielle Ziele gesetzt, als die Diamantenindustrie begann, sich von der Pandemie zu erholen. Nachdem wir jetzt neun Monate hinter uns haben, freuen wir uns sehr, eine revidierte Prognose für das Gesamtjahr abgeben zu können, die eine Steigerung unserer EBITDA-Prognose um etwa 45 % auf 26 bis 28 Mio. AUD vorsieht".

Seite 1 von 6





0 Kommentare
Nachrichtenquelle: EQS Group AG
 |  2777   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

DGAP-News Lucapa Diamond Company Limited: EBITDA für 2021 soll um 45% auf 26 bis 28 Millionen AUD steigen DGAP-News: Lucapa Diamond Company Limited / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Prognoseänderung Lucapa Diamond Company Limited: EBITDA für 2021 soll um 45% auf 26 bis 28 Millionen AUD steigen 14.10.2021 / 18:56 Für den Inhalt der Mitteilung ist der …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel