checkAd

EQS-Adhoc Übernahmekommission bestätigt fehlende Verpflichtung zur Unterbreitung eines öffentlichen Übernahmeangebots im Zusammenhang mit dem geplanten Zusammenschluss mit EnBiotix

EQS Group-Ad-hoc: Polyphor AG / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss
Übernahmekommission bestätigt fehlende Verpflichtung zur Unterbreitung eines öffentlichen Übernahmeangebots im Zusammenhang mit dem geplanten Zusammenschluss mit EnBiotix

15.10.2021 / 07:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Allschwil, Schweiz, 15. Oktober, 2021


Übernahmekommission bestätigt fehlende Verpflichtung zur Unterbreitung eines öffentlichen Übernahmeangebots im Zusammenhang mit dem geplanten Zusammenschluss mit EnBiotix

Polyphor AG (SIX: POLN) gab heute bekannt, dass im Zusammenhang mit dem geplanten Zusammenschluss mit EnBiotix, Inc. ("EnBiotix") im Namen von EnBiotix am 1. Oktober 2021 bei der Übernahmekommission ein Gesuch um Bestätigung des Nichtbestehens einer Pflicht zur Unterbreitung eines öffentlichen Übernahmeangebots eingereicht wurde. Der Verwaltungsrat von Polyphor unterstützte dieses Gesuch mit seiner Stellungnahme vom 5. Oktober 2021 (verfügbar auf der Website von Polyphor unter www.polyphor.com/investor-relations/corporate-governance/). In ihrer Verfügung vom 13. Oktober 2021 bestätigte die Übernahmekommission das Nichtbestehen einer Pflicht zur Unterbreitung eines öffentlichen Übernahmeangebots. Die vollständige Verfügung mit Informationen zu den Hintergründen findet sich unter www.takeover.ch.

Verfügung der Übernahmekommission

In ihrer Verfügung vom 13. Oktober 2021 (publiziert unter www.takeover.ch) hat die Übernahmekommission Folgendes verfügt:

1. Es wird festgestellt, dass die geplante Transaktion gemäss den vorliegenden Akten für EnBiotix, Inc., Wired Holding Investment Corp., Apeiron Holdings Limited, Polyphor AG, James J. Collins, Trustees of Boston University, Jeffrey D. Wagner, NAEJA Pharmaceutical, Inc., YPOP II LLC und Sanford Biosciences, LLC keine Angebotspflicht i.S.v. Art. 135 Abs.1 Satz 1 FinfraG auslöst.

2. Polyphor AG wird verpflichtet, die Stellungnahme ihres Verwaltungsrates samt Dispositiv der vorliegenden Verfügung und Hinweis auf das Einspracherecht gemäss Art. 58 UEV zu veröffentlichen.

3. Diese Verfügung wird nach der erfolgten Publikation durch die Polyphor AG gemäss Dispositivziffer 2 auf der Website der Übernahmekommission veröffentlicht.

4. Die Gebühr zu Lasten von EnBiotix, Inc. beträgt CHF 20'000.

Seite 1 von 3
Polyphor Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: EQS Group AG
15.10.2021, 07:30  |  113   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-Adhoc Übernahmekommission bestätigt fehlende Verpflichtung zur Unterbreitung eines öffentlichen Übernahmeangebots im Zusammenhang mit dem geplanten Zusammenschluss mit EnBiotix EQS Group-Ad-hoc: Polyphor AG / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss Übernahmekommission bestätigt fehlende Verpflichtung zur Unterbreitung eines öffentlichen Übernahmeangebots im Zusammenhang mit dem geplanten Zusammenschluss mit EnBiotix …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel