checkAd

Lufthansa: Neue Kaufempfehlungen sind da. Der Kranich hebt ab!

Anzeige

Die Lufthansa musste in den vergangenen Tagen trotz positiver Nachrichten einige Rückschläge hinnehmen. So ging die Airline trotz erfolgreich durchgeführter Kapitalerhöhung und neuen Umsätzen regelrecht in den Sturzflug über. Doch jetzt scheint der Kranich die Kurve zu kriegen und wieder in den Steigflug überzugehen. Grund dafür könnte eine neue Analyse der Deutschen Bank sein. 

Denn die Experten des größten deutschen Geldhauses ändern ihre Einschätzung für die Airline kolossal. Zwar wurde das Kursziel von 8,50 Euro auf 7,30 Euro aufgrund der Kapitalerhöhung korrigiert, doch die Deutsche ändert ihr Votum von “Sell” in “Buy”. Damit wachsen der Lufthansa regelrecht Flügel. Denn die Aktie springt heute um fast vier Prozent nach oben und schickt sich an, die 6-Euro-Marke zurückzuerobern. 

Die Lufthansa macht also einen weiteren Schritt nach oben. Doch wie sollten sich Anleger jetzt verhalten? Wie groß sind die Chancen und wo liegen die Risiken? In unserer exklusiven Sonderanalyse gehen wir genau diesen Fragen nach. Die Ergebnisse unserer Analyse können Sie heute ausnahmsweise kostenlos abrufen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Deutsche Lufthansa der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Deutsche Lufthansa-Analyse einfach hier klicken.


Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
15.10.2021, 11:47  |  78   |   

Disclaimer

Lufthansa: Neue Kaufempfehlungen sind da. Der Kranich hebt ab! Die Lufthansa musste in den vergangenen Tagen trotz positiver Nachrichten einige Rückschläge hinnehmen. So ging die Airline trotz erfolgreich durchgeführter Kapitalerhöhung und neuen Umsätzen regelrecht in den Sturzflug über. Doch jetzt scheint der Kranich die Kurve zu kriegen und wieder in den Steigflug überzugehen. Grund dafür könnte eine neue Analyse der Deutschen Bank sein.  Denn […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel