checkAd

Gold startet + Top-News! Es hagelt wieder gute Unternehmensnachrichten und Aktien sind unterbewertet.

Der Goldpreis hat wieder in die richtige Richtung gedreht und unsere Unternehmen bringen gute Produktionsnachrichten, monatliche Dividenden und auch an der ESG-Front passt alles.

 

Fiore Gold erreicht im dritten Jahr in Folge die Jahresproduktionsprognose und meldet eine Rekordgoldproduktion für das 4. Quartal 2021 in der Tagebaumine Pan in White Pine County, Nevada! Im 4. Quartal wurden 13.527 Unzen Gold produziert, so dass auf Gesamtjahressicht insgesamt 45.397 Unzen Gold produziert werden konnten. Damit hat man die Mitte der Prognosespanne von 44.000-47.000 Unzen erreicht, mit der man im Management sehr zufrieden ist. Auch im Goldabsatz gab es weitere Rekorde zu feiern. In Q4 konnte der Rekordabsatz von 13.506 Unzen Gold zu einem durchschnittlich realisierten Preis von 1.790 $ pro Unze erreicht werden, was zu jährlichen Goldverkäufen von 45.341 Unzen Gold zu einem durchschnittlich realisierten Preis von 1.807 $ pro Unze führte. Unterm Strich konnten somit die Barreserven um 4,4 Millionen US-Dollar auf 22,9 Millionen US-Dollar gesteigert werden. Extrem lukrativ ist dabei auch die Tatsache, dass Fiore Gold komplett schuldenfrei ist!

Quelle: Fiore Gold´s Pan Tagebaumine

Gestützt auf die konstant guten Betriebsergebnisse investiert Fiore Gold auch weiterhin noch viel Kapital in die unternehmenseigenen Anlagen in Nevada. So hat man in die Zukunft von Pan investiert, indem die Lebensdauer der Mine um zwei weitere Jahre verlängert werden konnte. Zusätzlich wurde bei der Mine Pan die Phase 3 der Haufenlaugung errichtet, wobei das erste Erz im Juli 2021 aufgelagert wurde, was eine beträchtliche Kapazität für die zusätzliche Lebensdauer der Mine darstellt. Ebenfalls konnte durch den Erwerb des in der Vergangenheit produzierenden Illipah-Projekts der Landbesitz in Nevada auf insgesamt 222 Quadratkilometer oder 55.000 Acres erweitert werden. Insgesamt plant Fiore Gold für das nächste Jahr eine beträchtliche Investition in Bohrungen zur Erweiterung der Ressourcen bei Pan. Gleichzeitig wurde auch das Projekt Gold Rock mit umfangreichen Bohrungen vorangebracht, um die Machbarkeitsstudie voranzutreiben. Angesichts der bisherigen Bohrerfolge hat Fiore Gold vor kurzem ein erweitertes Ressourcenbohrprogramm mit zusätzlichen 40.000 Metern an RC- und HQ-Kernbohrungen genehmigt, das auf die weitere Erweiterung der Mineralressource Gold Rock abzielt. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Machbarkeitsstudie im vierten Quartal 2022 veröffentlicht wird und die Produktion bei Gold Rock in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 beginnen wird.

Trotz der laufenden Investitionen ist der Bargeldbestand gestiegen und die Anzahl der Aktien konstant geblieben, das Betriebskapital hat sich verbessert und Fiore Gold ist weiterhin schuldenfrei. Diese finanzielle Flexibilität ermöglicht es das übergeordnete Ziel, Pan und Gold Rock gemeinsam zu betreiben, voranzutreiben.

Quelle: Gran Colombia Mine

Die neusten Produktionszahlen konnte auch Gran Colombia vermelden. Im September 2021 produzierte Gran Colombia in seinem Betrieb Segovia insgesamt 17.213 Unzen Gold, womit sich die gesamte Goldproduktion im dritten Quartal 2021 auf 49.848 Unzen belief, verglichen mit 51.555 Unzen aus Segovia im dritten Quartal 2020. Außerdem produzierte man zusätzlich  52.382 Unzen Silber, verglichen mit 47.560 Unzen Silber im dritten Quartal des Vorjahres. In den ersten neun Monaten des Jahres 2021 belief sich somit die Gold- und Silberproduktion von Segovia auf 151.104 Unzen bzw. 164.270 Unzen, gegenüber 146.278 Unzen Gold und 134.820 Unzen Silber in den ersten neun Monaten des Jahres 2020.

Mit dieser Gesamtproduktion am Ende des dritten Quartals ist das Management sehr zuversichtlich, die Produktionsprognose von 200.000 bis 220.000 Unzen Gold in Segovia für das gesamte Jahr zu erreichen.

Gran Colombia ist auf dem besten Weg die Erweiterung der Anlage Maria Dama auf 2.000 Tonnen pro Tag im vierten Quartal 2021 abzuschließen und die Minen- und Brownfield-Explorationsprogramme verlaufen wie geplant. Darüber hinaus steht die Inbetriebnahme der neuen Polymetallanlage in Segovia kurz vor dem Abschluss und man erwartet, dass man im vierten Quartal 2021 die erste Konzentratproduktion haben wird. Ende September 2021 verfügt Gran Colombia über Barmittel in Höhe von ca. 329 Mio. US-Dollar, einschließlich der Nettoerlöse von ca. 268 Mio. US-Dollar aus der im August abgeschlossenen Emission von vorrangigen unbesicherten Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2026 , die für die Finanzierung des Projekts Toroparu in Guyana vorgesehen sind.

Hervorragende Zahlen mit einem zukunftsweisenden Explorationspotential, wie wir finden plus monatliche Dividendenzahlungen!

Neuestes Video mit dem neuen CEO von Mawson Gold, Ivan Fairhall:

Führend in Umweltschutz, Transparenz und Nachhaltigkeit ist Mawson Gold. Das unterstreichen die Ergebnisse seiner ersten Umwelt- und Sozialgovernance-"ESG"-Beurteilung, die unabhängig durch das Digbee ESG-Berichts- und Beurteilungskonzept durchgeführt wurde. Das Digbee-Rahmenwerk bietet eine ESG-Bewertung für Junior-Bergbauunternehmen nach 22 globalen ESG-Standards, darunter SASB, GRI, International Finance Corporation, Equator Principles Association und World Gold Council.

Damit ist Mawson das erste Unternehmen, das die Digbee-Plattform nutzt und stellt damit seine Vorreiterrolle unter Beweis!  Der Bericht zeigt nicht nur, was Mawson bisher erreicht hat, sondern auch, wie Mawson seine Leistung in Zukunft weiter verbessern wird. 

Zu den Höhepunkten der Studie zählen:

  • Mawson Gold erhält die Gesamtnote "BB" und stellt fest, dass das Unternehmen "eine starke ESG-Führungsrolle einnimmt und den klaren Willen zeigt, sowohl jetzt als auch langfristig nachhaltig zu wirtschaften".

 

  • Rajapalot erhielt die positivste Bewertung "BBB" und verwies auf den Beitrag von Mawsons „hoch angesehener Umweltdirektorin, die nicht nur dazu beiträgt, das Projekt von einer bereits guten Basis aus zu verbessern, sondern auch an Foren auf Branchen- und nationaler Ebene teilnimmt".

 

  • Sunday Creek und Redcastle + Whroo erhalten beide die Note "BB".

 

  • Jeder Aspekt des Unternehmens hat das Potenzial, durch Risikominderung ein "AAA" zu erreichen, wie die von den Prüfern angewandten Vertrauensbereiche zeigen.

 

  • Die Bewertung wird von einem unabhängigen Team akkreditierter ESG-Experten vorgenommen, die über umfangreiche Erfahrungen mit ähnlichen Bergbauprojekten verfügen wie die zu bewertenden.

 

  • Mawson ist der erste Digbee-Teilnehmer, der seine erste ESG-Bewertung veröffentlicht. Die Veröffentlichung ist derzeit nicht verpflichtend und unterstreicht das Engagement von Mawson für Transparenz und Offenlegung in ESG-Fragen.

 

Es gibt Milliarden von Dollar an Investitionskapital, das nach Unternehmen Ausschau hält, die sich voll und ganz den ESG-Aspekten verschrieben haben und vor Ort echte Maßnahmen zur Verbesserung der Bedingungen im gesamten ESG-Spektrum vorweisen können. Mawson hat dies heute mit der ersten Veröffentlichung eindrucksvoll unter Beweis gestellt und tritt als Vorreiter auf. Damit hat man einen gewissen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz, der hoffentlich zu weiteren Erfolgen führen wird.

Dies ist keine Anlageberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien. Jeder muss selber wissen was für ein Risiko er eingehen kann und sich zutraut. Jeder ist für sich selber verantwortlich.

Achtung Interessenkonflikt: Ich besitze die im Artikel besprochenen Aktien bzw. sind diese im SRC Mining Special Situations Zertifikat enthalten.

Glück auf und herzliche Grüße aus der Schweiz.

Ihr Jochen Staiger

CEO Swiss Resource Capital AG

NEU! SRC Mining Special Situations Zertifikat: http://www.wikifolio.com/de/ch/w/wf0srcplus

Es gilt der Disclaimer der SRC AG: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Anmeldung Einladungsliste für virtuelle Roadshows: http://eepurl.com/bScRBX

Alle SRC Sonderreports zum Download: https://www.resource-capital.ch/de/reports/

Nutzen Sie unseren kostenlosen Newsletter auf Deutsch: ►: http://eepurl.com/08pAn

Abonnieren Sie unseren YouTube Kanal ►: https://www.youtube.com/user/ResourceCapitalAG?sub_confirmation=1

 



Gran Colombia Gold Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

16.10.2021, 00:19  |  5736   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gold startet + Top-News! Es hagelt wieder gute Unternehmensnachrichten und Aktien sind unterbewertet. Fortschritt in allen Bereichen! Diese Unternehmen können hervorragende Zahlen und Entwicklungen aufweisen: Fiore Gold, Mawson Gold und Gran Colombia Gold! Sie sehen alle mit Gold...

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel