checkAd

Börse Stuttgart-News Euwax Trends

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Calls auf Chip-Konzerne gefragt Trends im Handel
1.Call-Optionsschein auf ASML (WKN MA5YW7)
Die meisten Preisfeststellungen finden an der Euwax kurz vor dem Wochenende in einem Call-Optionsschein auf ASML statt. Unsere Händler führen in dem Papier überwiegend Kaufaufträge aus. Die ASML-Aktie legt rund 0,5% zu. 2.Knock-out-Call auf TSMC (WKN MA3NG1)
Auch in einen Knock-out-Call auf den asiatischen Chip-Riesen TSMC steigen die Stuttgarter Derivateanleger ein. Die Aktie des Konzerns legt rund 2% zu und notiert im Tagesverlauf nur knapp unter der Marke von 100 Euro. 3.Call-Optionsschein auf NVIDIA (WKN MA84UN)
Und auch der dritte Wert kommt am Freitag aus der Halbleiter-Industrie. In einen Call-Optionsschein auf den amerikanischen Hersteller NVIDIA steigen unsere Anleger ebenfalls ein. Die NVIDIA-Aktie gewinnt in einem freundlichen Marktumfeld rund 0,5%.

Euwax Sentiment Index
Der Euwax Sentiment startete solide im Plus bei rund 40 Punkten in den Tag - verlor im Tagesverlauf aber immer weiter an Boden und notiert zum Mittag leicht im negativen Bereich. Damit scheinen sich die Stuttgarter Derivateanleger antizyklisch zur Entwicklung im DAX zu positionieren.

Börse Stuttgart auf YouTube
Unsere Wühlmaus Richy hat für die heutige Folge „Börse weekly“ einen ganz besonderen Datensatz mitgebracht: Alle Orders, die ihr bei uns an der Börse Stuttgart platziert habt - und zwar im Hinblick auf Zeitraum, Größe und Assetklasse. Dabei scheint alles darauf hinzudeuten, dass ihr als Privatanleger den Profi-Investoren im letzten Jahr einen Schritt voraus wart … Ganz nebenbei streifen Marcel & Richy auch noch den Bitcoin auf seinem vermeintlichen Weg in Richtung Allzeithoch und die weltweit erste Suchtklinik für Kryptowährungen … während Richy schon zittert, ob er die Börsenhändlerprüfung noch ein zweites Mal besteht! Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=tVmBxg4i16s

Disclaimer:
Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


BTC zu USD jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Gastautor: Börse Stuttgart
15.10.2021, 14:29  |  107   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Börse Stuttgart-News Euwax Trends Calls auf Chip-Konzerne gefragt Trends im Handel 1.Call-Optionsschein auf ASML (WKN MA5YW7) Die meisten Preisfeststellungen finden an der Euwax kurz vor dem Wochenende in einem Call-Optionsschein auf ASML statt. Unsere Händler führen in dem Papier …