checkAd

Aktien Evergrande mit Millionen-Ausständen – Aktie schöpft Hoffnung

Anzeige

Der in Schieflage geratene Immobilienriese China Evergrande ist auch für einen Landerwerb noch Millionen schuldig geblieben. Die Aktie von Evergrande kann sich zumindest weiter stabilisieren.

Für eine im Juni erworbene Fläche von rund 116.519 Quadratmeter in der nordöstlichen Millionen-Metropole Changchun müsse umgerechnet eine Summe von 28 Mio. Dollar beglichen werden. Evergrande hatte sie über den lokalen Entwickler Changchun Jitao Real Estate Development für umgerechnet 93 Mio. Dollar erworben. Der Kauf war Teil einer Reihe von koordinierten Verkäufen der 22 größten chinesischen Metropolen.

Hier können Sie Aktien provisionsfrei kaufen und Aktionen der Top-Trader automatisch kopieren - zu ihrem eigenen Vorteil.

Der Konzern hat einen Schuldenberg von mehr als 300 Mrd. Dollar angehäuft und mehrere Fristen für fällige Zinszahlungen an seine Anleihegläubiger verstreichen lassen. Deshalb ist die Sorge vor einem Flächenbrand im chinesischen Immobiliensektor groß. Auch andere Bauträger haben Schwierigkeiten bei der Refinanzierung eingeräumt. So ließ der Wettbewerber Fantasia Holdings ebenfalls eine Frist für Zinszahlungen verstreichen. Die kleineren Bauträger Modern Land und Sinic Holdings bemühten sich darum, Fristen für Zinszahlungen zu verschieben.

Evergrande-Aktie kratzt am Widerstand

Die Aktie von Evergrande hat sich nach einem kräftigen Absturz in diesem Jahr zuletzt stabilisiert und testet sogar den Widerstand bei rund 1.900 HKD. Kein Grund zu großem Optimismus, aber die Aktie kann nach der Wiederaufnahme des Handels in China Schlimmeres verhindern. Auch der MACD (Momentum) kann zulegen und stützt die Aktie derzeit.

 

 


Erhalten Sie genau das, wofür Sie zahlen, mit provisionsfreiem Investieren in Aktien: 100% Aktien 0% Provision

Weiterführende Infos zu eToro: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.


Gastautor: Dennis Austinat
18.10.2021, 07:56  |  1275   |   

Disclaimer

Aktien Evergrande mit Millionen-Ausständen – Aktie schöpft Hoffnung Für eine im Juni erworbene Fläche von rund 116.519 Quadratmeter in der nordöstlichen Millionen-Metropole Changchun müsse ...

Gastautor

Dennis Austinat
Deutschlandchef, eToro
https://www.etoro.com/

Dennis Austinat ist gebürtiger Hamburger und arbeitete in verschiedenen Positionen als Promotion- und Marketing-Manager sowie Key Note Speaker für eine internationale Promotion-Tour. In dieser Funktion hielt er Veranstaltungen in über 30 Ländern ab. Seit 2010 arbeitete er als Regional Manager für mehrere FinTech-Unternehmen in Israel. 2016 übernahm er die Rolle des Deutschlandchefs bei eToro. Advertisement

RSS-Feed Dennis Austinat

Beste Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel